05.01.2018 - 15:01

Fisker EMotion mit Flügeltüren feiert Messepremiere

fisker-emotion-ces-2018

Am kommenden Dienstag (9. Januar) wird Fisker auf der CES sein elektrisch angetriebenes Luxusmodell EMotion vorstellen und zeigt schon vorab neue Fotos, deren Fokus auf dem bislang nicht bekannten Flügeltüren-Konzept des Stromers liegt. 

Der mindestens 129.000 Dollar teure Nobel-Stromer soll 2019 in den Handel kommen. Henrik Fisker kündigt ebenfalls an, auf der CES bereits eine Festkörper-Batterie präsentieren zu wollen. Der folgende Tweet von Henrik Fisker sagt alles:

Eine weitere Nachricht des Auto-Designers und Unternehmers, der mit seinem ersten eMobility-Experiment Fisker Karma gescheitert ist, zeigt das Heck des EMotion:

Auf die CES kann man also gespannt sein!
twitter.com

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/05/fisker-emotion-mit-fluegeltueren-feiert-messepremiere/
05.01.2018 15:27