16.01.2018 - 11:01

GAC zeigt futuristisches E-SUV Enverge

gac-motors-enverge-naias-2018

GAC will ab 2019 auch in den USA durchstarten. Auf der Automesse in Detroit ist der chinesische Hersteller deshalb mit einer rein elektrisch angetriebenen Studie vorstellig geworden. 

Beim Enverge Concept handelt es sich um ein futuristisches SUV mit Flügeltüren, das mit einem 71-kWh-Akkupaket ausgerüstet ist. Bis zu 600 Kilometer Reichweite will GAC damit ermöglichen. Die Batterie soll in der Serienversion später auch induktiv geladen werden können.

Angetrieben wird der Stromer von einem Allradantrieb mit nicht weniger als 177 kW (240 PS). Den Sprint von 0 auf 100 km/h soll das Enverge Concept in knapp 4,5 Sekunden schaffen. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h. Das Exterieur erinnert ein wenig an den Toyota CH-R. Mit dem Design will der chinesische Hersteller vor allem junge Verbraucher in den USA ansprechen. Im Interieur haben sich die Designer vom Lenkrad der Formel 1 inspirieren lassen. Das Armaturenbrett kommt dagegen – wie neuerdings üblichen – als riesiges Display daher.
theverge.comautocar.co.ukcarscoops.comprnewswire.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/01/16/gac-zeigt-futuristisches-e-suv-enverge/
16.01.2018 11:59