03.02.2018 - 15:26

Uni Lübeck: Reichweiten-Management für E-Busse

daimler-mercedes-benz-citaro-elektrobus-prototyp-04

Das nun gestartete Projekt „Nutzerzentriertes Reichweitenmanagement Elektrobusse“ (NuR.E) der Uni Lübeck in Kooperation mit dem Stadtverkehr Lübeck hat es sich zum Ziel gesetzt, Fahrern von E-Bussen Unsicherheiten bzgl. der tatsächlich nutzbaren Reichweite zu nehmen. 

Reichweitenangst im Bus? Das muss nicht sein! Dank NuR.E soll dem Fahrer beispielsweise der Reichweitenverlauf in Bezug auf die nächsten Haltestellen angezeigt werden, so dass er nicht selbst die Restreichweite im Rahmen der Linienstrecke ins Verhältnis setzen muss. Der aktuell verfügbare Sicherheitspuffer wird ihm direkt angezeigt. Das System wird von Experten der Uni Lübeck entwickelt.

In einem Feldversuch soll später ein Prototyp des Reichweiten-Assistenzsystems getestet werden. „Die gemeinsam erarbeiteten Ergebnisse werden für uns und andere Verkehrsunternehmen von großer Bedeutung für den Einsatz von Elektro-Fahrzeugen im Linienbetrieb sein“, so Jens Lottmann, Projektleiter Elektromobilität beim Stadtverkehr Lübeck.

Das Projekt NuR.E wird von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) über zwei Jahre mit insgesamt 150.000 Euro gefördert. In ihrem Programm „Hochschule – Wirtschaft – Transfer“ (HWT) fördert die Gesellschaft Projekte, in denen eine für das Land Schleswig-Holstein relevante Fragestellung zu Themen wie Energieproduktion, Energieverbrauch oder Energieeffizienz bearbeitet wird.
springerprofessional.deuni-luebeck.de

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/03/uni-luebeck-arbeitet-an-reichweiten-management-fuer-e-busse/
03.02.2018 15:23