07.02.2018 - 13:27

Emoss: Elektro-Sattelschlepper mit 480 km Reichweite

emoss-e-lkw-range-extender-lpg

Die niederländische Firma Emoss Mobile Systems hat einen Elektro-Sattelschlepper entwickelt, der es dank Range Extender auf eine Reichweite von mehr als 300 Meilen (480 km) bringen soll.

Zum Einsatz kommen ein Akku-Paket mit 120 kWh, ein mit Flüssiggas betriebener Generator zum Laden des Akkus und ein vollautomatisches Getriebe von Allison Transmission. Letzteres ist darauf ausgelegt, den Sattelschlepper trotz schwerer Lasten auf herausfordernden Strecken zu einem wendigen Fahrzeug zu machen. Die Rede ist zum Beispiel von Ländern wie Österreich und der Schweiz, in denen viele Berge und enge Serpentinen zu bewältigen sind. Der Elektro-Sattelschlepper verfügt über ein Gesamtzuggewicht von 50 metrischen Tonnen.

Eine Testphase mit ausgewählten Kunden soll noch in diesem Jahr folgen. Emoss ist außerdem dabei, weitere elektrische Lkw für die Bau-, Liefer- und Müllentsorgungsbranche zu entwickeln. Im November hatte etwa der zur Cargotec-Gruppe gehörende finnische Hersteller Hiab einen elektrisch angetriebenen Absetzkipper auf Basis eines MAN-Trucks vorgestellt, der zusammen mit Emoss entstanden ist. Das niederländische Unternehmen hat als Elektro-Umbauspezialist bereits mehr als zehn Jahre Erfahrung mit E-Mobilität. Erst kürzlich stellte es zusammen mit der britischen Firma Calor Gas auch einen E-Lkw mit Reichweiten-Verlängerer auf LPG-Basis vor.
allisontransmission.com, emoss.nl

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/02/07/emoss-elektro-sattelschleppter-mit-480-km-reichweite/
07.02.2018 13:27