08.03.2018 - 10:59

Fjord1 bestellt sieben Elektro-Fähren bei Havyard

havyard-group-ferries-faehre-symbolbild

Der norwegische Fährbetreiber Fjord1 hat Verträge mit der Havyard Group für die Konstruktion von sieben Batterie-elektrischen Fähren unterzeichnet. Fünf davon werden in der firmeneigenen Werft in Leirvík (Norwegen) und zwei weitere in der türkischen Werft Cemre Shipyard gebaut. 

Alle Fähren müssen strenge Anforderungen erfüllen, dazu zählt u.a. auch ein niedriger Energieverbrauch bei rauen Wetterbedingungen. Die neuen Elektro-Fähren sollen Anfang 2020 in Betrieb gehen.

Die norwegischen Behörden haben im Rahmen der Bemühungen um die Reduzierung der Emissionen ihrer Fährschiffflotte emissionsfreie Technologielösungen gefordert, was Norwegen offensichtlich an die Spitze der Entwicklungen in diesem Bereich gebracht hat.
electrek.comarinelink.cominfomarine.net

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/08/fjord1-bestellt-sieben-elektro-faehren-bei-havyard/
08.03.2018 10:02