08.03.2018

Fjord1 bestellt sieben Elektro-Fähren bei Havyard

havyard-group-ferries-faehre-symbolbild

Der norwegische Fährbetreiber Fjord1 hat Verträge mit der Havyard Group für die Konstruktion von sieben Batterie-elektrischen Fähren unterzeichnet. Fünf davon werden in der firmeneigenen Werft in Leirvík (Norwegen) und zwei weitere in der türkischen Werft Cemre Shipyard gebaut. 

Alle Fähren müssen strenge Anforderungen erfüllen, dazu zählt u.a. auch ein niedriger Energieverbrauch bei rauen Wetterbedingungen. Die neuen Elektro-Fähren sollen Anfang 2020 in Betrieb gehen.

Die norwegischen Behörden haben im Rahmen der Bemühungen um die Reduzierung der Emissionen ihrer Fährschiffflotte emissionsfreie Technologielösungen gefordert, was Norwegen offensichtlich an die Spitze der Entwicklungen in diesem Bereich gebracht hat.
electrek.comarinelink.cominfomarine.net

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/08/fjord1-bestellt-sieben-elektro-faehren-bei-havyard/
08.03.2018 10:02