08.03.2018 - 10:59

Fjord1 bestellt sieben Elektro-Fähren bei Havyard

havyard-group-ferries-faehre-symbolbild

Der norwegische Fährbetreiber Fjord1 hat Verträge mit der Havyard Group für die Konstruktion von sieben Batterie-elektrischen Fähren unterzeichnet. Fünf davon werden in der firmeneigenen Werft in Leirvík (Norwegen) und zwei weitere in der türkischen Werft Cemre Shipyard gebaut. 

Alle Fähren müssen strenge Anforderungen erfüllen, dazu zählt u.a. auch ein niedriger Energieverbrauch bei rauen Wetterbedingungen. Die neuen Elektro-Fähren sollen Anfang 2020 in Betrieb gehen.

Die norwegischen Behörden haben im Rahmen der Bemühungen um die Reduzierung der Emissionen ihrer Fährschiffflotte emissionsfreie Technologielösungen gefordert, was Norwegen offensichtlich an die Spitze der Entwicklungen in diesem Bereich gebracht hat.
electrek.comarinelink.cominfomarine.net

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/08/fjord1-bestellt-sieben-elektro-faehren-bei-havyard/
08.03.2018 10:02