21.03.2018 - 15:19

BYD liefert 1.000 Elektro-Taxis nach Thailand

byd-e6-taxi-china

Auch in Thailand sollen bald E-Taxis von BYD an den Start gehen. Ein großer thailändischer Fahrzeughändler hat mit einem lokalen Taxi-Betreiber einen Vertrag über die Lieferung von nicht weniger als 1.000 Strom-Taxis des chinesischen Herstellers unterzeichnet. 

Die ersten 100 Fahrzeuge sollen noch in diesem Sommer in Betrieb gehen. Das Modell wird zwar nicht explizit benannt, doch die Reichweiten-Angabe von rund 350 Kilometer lässt eigentlich nur auf den e6 schließen, der bereits in vielen Taxi-Flotten im Einsatz ist.

Der lokale Taxi-Betreiber wird namentlich ebenfalls nicht genannt. Die thailändische Regierung drängt aber seit längerem darauf, immer mehr elektrisch betriebene Fahrzeuge auf die Straßen zu bringen.
thailandtip.info

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/03/21/byd-liefert-1-000-elektro-taxis-nach-thailand/
21.03.2018 15:42