04.04.2018 - 14:05

WM Motor gibt Startschuss für E-Auto-Fertigung in China

wm-motor-weltmeister-ex5-elektroauto-electric-car-china-02

Das chinesische Elektroauto-Startup WM Motor hat mit der Produktion seines ersten Modells begonnen. Das Elektro-SUV EX5 bietet bis zu 600 Kilometer Reichweite und soll ab dem dritten Quartal 2018 zu Preisen ab ca. 200.000 Yuan (knapp 26.000 Euro) in den Handel kommen.

Produziert wird der E-SUV in Wenzhou – und zwar vorerst in einer Auflage von 2.800 Stück. 2019 sollen dann aller Wahrscheinlichkeit nach 7.400 weitere Exemplare folgen.

Diese Angaben stammen laut „Automobil Produktion“ von IHS Markit. Vorgestellt worden war das Design des EX5 erstmals im Dezember. WM Motor versucht sich mit einer vergleichsweise günstigen Preispolitik auf dem in China besonders umkämpften, da umsatzstärksten, Markt der SUVs im C-Segment.

wm-motor-weltmeister-ex5-elektroauto-electric-car-china-01

Vor kurzem war bereits bekannt geworden, dass WM Motor auch einen Börsengang in den USA erwägt. Knapp 2 Mrd Dollar soll WM Motor bereits von Investoren eingesammelt haben. Vermarktet werden sollen die Stromer des Unternehmens unter der Marke Weltmeister.
automobil-produktion.de

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/04/wm-motor-gibt-startschuss-fuer-e-auto-fertigung-in-china/
04.04.2018 14:22