10.04.2018 - 13:29

Xiaopeng läutet Vorverkauf seines Debüt-Stromers G3 ein

xiaopeng-motors-xpeng-e-suv-tesla-patente-02

Das chinesische Elektroauto-Start-up Xiaopeng Motors will Ende April den Vorverkauf seines ersten Modells, des E-Crossovers G3, beginnen. Zudem plant das Unternehmen, in diesem Jahr weitere 2,7 Milliarden Dollar zu generieren.

Das 2014 gegründete Start-up hatte erst im Januar umgerechnet rund 350 Millionen Dollar von den Investoren Foxconn und Alibaba einsammeln können. Letzterer hatte sich Ende 2017 bereits zehn Prozent der Anteile von Xiaopeng gesichert und will nebenbei auch mit Ford einen großen Wurf landen: Geplant ist die Exploration völlig neuer Verkaufskanäle, zum Beispiel via Verkaufsautomaten für E-Autos. Investor Foxconn – seines Zeichens Elektronik-Hersteller und Produzent des iPhones – fördert unter anderem auch das vom ehemaligen BMW-i-Manager Carsten Breitfeld geleitete Start-up Byton und kooperiert mit Evoke Motorcycles.

Beim G3 dürfte es sich um die Serienversion des im Oktober 2017 vorgestellten Xpeng handeln. Bei der Entwicklung des Modells haben die Ingenieure des Unternehmens auf etliche frei verfügbare Tesla-Patente zurückgegriffen. Der Stromer soll mit rund 300 km Reichweite aufwarten. Langfristig will das Unternehmen beträchtlich expandieren und pro Jahre 100.000 E-Autos fertigen.
futurecar.com, scmp.com

– ANZEIGE –

Stellenanzeigen

Area Sales Manager (m/w/d) Nordrhein-Westfalen

Zum Angebot

Sales Executive - DACH Region

Zum Angebot

Produktbetreuer nationale Gebäude- & E-Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/10/xiaopeng-laeutet-vorverkauf-seines-debuet-stromers-g3-ein/
10.04.2018 13:06