11.04.2018 - 14:43

Lahr: SWEG nimmt Solaris-Elektrobus in Betrieb

sweg-solaris-urbino-12-electric

Als eines der ersten großen Verkehrsunternehmen in Baden-Württemberg nimmt die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) am kommenden Samstag ihren ersten reinen Elektrobus in Betrieb. 

Der Solaris Urbino 12 electric ais Polen kommt zunächst als Pendelbus zwischen dem Lahrer Bahnhof/ZOB und dem Haupteingang der Landesgartenschau zum Einsatz – kostenlos für die Fahrgäste. Später wird der Elektrobus außerdem im Stadtverkehr von Lahr eingesetzt.

Insgesamt bietet der Solaris-Elektrobus Platz für 70 Personen, von denen 30 sitzen können. Zudem ermöglicht das Fahrzeug einen barrierefreien Zugang und verfügt über Neigetechnik, Rollstuhlrampe, Klimaanlage sowie Sondernutzungsfläche.

Die Reichweite soll bei rund 150 Kilometer unter optimalen Bedingungen liegen. Ermöglicht wird dies von insgesamt fünf Akku-Paketen mit einer Kapazität von jeweils 40 kWh. Aufgeladen werden diese an einer neu errichteten 80 kW starken Ladestationen im SWEG-Betriebshof in Lahr. Nach drei Stunden sind die Akkus wieder vollständig aufgeladen.

Die Gesamtkosten für den Bus und die nötige Infrastruktur belaufen sich auf mehr als 600.000 Euro, von denen rund ein Viertel über Fördermittel abgedeckt wird.
lahrer-zeitung.desweg.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Director R&D (m/w/d)

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Ladeinfrastruktur E-Mobilität

Zum Angebot

Partnermanager (w/m/d) Elektromobilität Roaming und Tarife

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/11/lahr-sweg-nimmt-solaris-elektrobus-in-betrieb/
11.04.2018 14:43