19.04.2018

E-Busse: BVG schließt Ausschreibung ab und kündigt nächste an

bvg-berlin-solaris-elektrobus-electric-bus-02

Die erste Ausschreibung der Berliner Verkehrsbetriebe über 30 Elektrobusse ist laut „Berliner Zeitung“ abgeschlossen. Die BVG prüfe derzeit die Angebote und werde demnächst entscheiden, wer den Zuschlag erhält. Die nächste Ausschreibung steht wohl bereits kurz bevor.

Zwischenzeitlich hatte sich die erste Ausschreibung als schwierig entpuppt, da nur wenige Bewerber ein Angebot einreichten. Nachdem die BVG eine Fristverlängerung einräumte, scheint sich aber eine ausreichende Auswahl an Herstellern gefunden zu haben.

Die Anschaffung der zwölf Meter langen E-Busse samt Lade- und Werkstatt-Infrastruktur soll noch dieses Jahr beginnen, der Kauf des ersten der 18 Meter langen E-Gelenkbusse ist für 2019 geplant. Das Investitionsvolumen für beide Vorhaben liegt jeweils im zweistelligen Millionenbereich.

BVG-Chefin Sigrid Nikutta hält sich aktuell zu einer „Inforeise“ in China auf, wo die Umstellung auf E-Busse bekanntlich deutlich zügiger vonstatten geht. Angekündigt hat sie derweil, dass schon im Sommer die nächsten 30 E-Busse ausgeschrieben werden sollen.
berliner-zeitung.de

– ANZEIGE –

Mennekes Eichrecht

Stellenanzeigen

Expert eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Strategic Account Manager (m/f/x) - Hubject

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/04/19/e-busse-bvg-schliesst-ausschreibung-ab-und-kuendigt-naechste-an/
19.04.2018 16:03