15.05.2018

Brauerei Dinkelacker setzt Elektro-Lkw von Orten ein

dinkelacker-orten-efa-s-elektro-lkw-03

Die Brauerei Dinkelacker beliefert Gaststätten in Stuttgart ab sofort elektrisch mit Bier. Zum Einsatz kommt ein elektrisch angetriebener 7,5-Tonner, der zusammen mit den Firmen Orten und EFA-S (ElektroFahrzeuge Stuttgart) entwickelt wurde. 

Die Idee für eine solche umweltfreundliche Belieferung wurde schon vor mehr als einem halben Jahr in den Köpfen der Brauerei-Vorstände geboren. Als Vorbild nahm man sich die Feldschlösschen-Brauerei in der Schweiz. Und auch in Österreich soll es die elektrische Bier-Versorgung bereits geben.

„Der Einsatz dieses ersten Modells im ladungs- und gewichtsintensiven Getränketransport ist für uns aber nur der Anfang“, erklärt Ralph Barnstein, Geschäftsführer Technik und Logistik der Familienbrauerei. Es reichte allerdings nicht, das Fahrzeug nur auf E-Antrieb umzurüsten. Der Aufbau müsse für solche Getränkelieferungen besondere Anforderungen erfüllen und sei entsprechend schwer. Aus diesem Grund wurde auch gleich ein deutlich leichterer Getränkeaufbau realisiert.

Der elektrische 7,5-Tonner erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Die Reichweite soll rund 100 Kilometer betragen. Innerhalb von vier Stunden ist der Akku wieder aufgeladen. Für den Ladevorgang setzt die Brauerei naturgemäß ausschließlich auf Ökostrom.

  • dinkelacker-orten-efa-s-elektro-lkw-02
  • dinkelacker-orten-efa-s-elektro-lkw-01
  • dinkelacker-orten-efa-s-elektro-lkw-03

„Wir sehen dies als Meilenstein eines zukunftsträchtigen Mobilitätskonzeptes, das wir in unserem Hause etablieren, um so eine langfristig ressourcenschonende und umweltverträgliche Transportlösung zu finden“, so Ralph Barnstein. Der Elektro-Lkw ist Teil der Nachhaltigkeitsstrategie: So produziert die Familienbrauerei bereits seit vielen Jahren ca. 35 Prozent ihres Stroms per Kraft-Wärme-Kopplung selbst. Der Restbedarf wird vollständig mit hinzugekauftem Ökostrom gedeckt. Zudem steht den Mitarbeitern auch ein rein elektrisches Pool-Fahrzeug zur Verfügung.
stuttgarter-zeitung.defamilienbrauerei-dinkelacker.de

Jobmarkt für Elektromobilität

Stellenanzeigen

Sales Manager Europe (m/w) - EBG compleo

Zum Angebot

Doktorand/in Prozessentwicklung zur Fertigung hochperformanter E-Antriebe - Porsche

Zum Angebot

Freiberufliche/r Online-Redakteur/in (bilingual) - electrive.net / electrive.com

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/05/15/brauerei-dinkelacker-setzt-elektro-lkw-von-orten-ein/
15.05.2018 15:52