07.06.2018 - 14:48

Formel E auch in der fünften Saison wieder in Berlin

fia-formula-e-formel-e-season-4-berlin-eprix-2018-gen2-nico-rosberg

Die Formel E hat nähere Details zur kommenden Saison 2018/19 der elektrischen Rennserie inklusive des Rennkalenders veröffentlicht. Insgesamt wird es in der fünften Saison 13 Rennen in zwölf Städten auf fünf Kontinenten geben.

Die Saison startet am 15. Dezember in Saudi-Arabien und endet am 13. und 14. Juli 2019 mit dem US-Doppelrennen in New York. Das einzige deutsche Rennen findet weiterhin in Berlin statt – und zwar am 25. Mai 2019. Diese Eckdaten gab das World Motor Sport Council jetzt bei einem Treffen in Manila bekannt.

2018-19_ABB_FIA_Formula_E_Championship

Zwar nannte das Gremium sämtliche Kalenderdaten für die Rennen, jedoch noch nicht alle Austragungsorte. Neu als Gastgeber sind in der fünften Saison der Rennserie Riad (Saudi-Arabien), Monaco (nach einem Jahr Pause) und eine chinesische Stadt, die noch nicht endgültig feststeht. Wo es zum Rennwochenende am 26. Januar hingeht, ist ebenfalls noch offen, wobei es als nicht unwahrscheinlich gilt, dass die Formel-E-Karawane wie im Vorjahr nach Santiago de Chile zieht. Grundsätzlich umfasst der Rennkalender mit zwölf Rennwochenenden zwei mehr als in der laufenden Saison.
motorsport-magazin.com, speedweek.com, info.fiaformulae.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Vertriebsmitarbeiter eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Planer eMobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Monteur (m/w/d) für Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/07/formel-e-auch-in-der-fuenften-saison-wieder-in-berlin/
07.06.2018 14:48