11.06.2018

Stena Line elektrifiziert Fähre Stena Jutlandica

stena-line-jutlandica-faehre-ferry

Die schwedische Reederei Stena Line elektrifiziert ihre Fähre Stena Jutlandica, die zwischen Göteborg und der dänischen Hafenstadt Frederikshavn verkehrt. Noch vor dem Sommer soll die Fähre im Hafen elektrisch betrieben werden. 

Ein kürzlich mit der Callenberg Technology Group unterzeichneter Vertrag sieht vorerst die Versorgung mit einer Batteriekapazität von 1 MWh vor. Im ersten Schritt sollen die Bugstrahlruder sowie das An- und Ablegen im Hafen rein elektrisch erfolgen.

Im zweiten Schritt wird der Batterieantrieb auf die Propeller ausgedehnt, so dass die Stena Jutlandica 10 Seemeilen elektrisch betrieben werden kann. Hierzu wird die Batteriekapazität auf 20 MWh erhöht. Der dritte und letzte Schritt sieht dann eine nochmalige Steigerung der Kapazität auf nicht weniger als 50 MWh vor. Damit soll die Fähre 50 Seemeilen rein elektrisch zurücklegen können, was der Distanz zwischen Göteborg und Frederikshavn entspricht.

Das Batterieprojekt von Stena Line basiert auf der Plug-In Hybrid-Technologie. Die Batterien werden über die Landstromanlage im Hafen oder aber im normalen Schiffsbetrieb über die Generatoren geladen. Der mehrstufige Projektansatz erleichtere es Stena Line, Wissen und Erfahrungen im elektrischen Betrieb von Fähren zu sammeln. Wenn das Projekt erfolgreich ist könnte es auch auf anderen Schiffen der Stena Line-Flotte eingesetzt werden.
greencarcongress.comstenaline.de

— Anzeige —
BenderSicheres DC-Laden mit Isolationsüberwachung: Nutzer wollen E-Fahrzeuge immer schneller und komfortabler laden. Damit steigen auch die Anforderungen an die elektrische Sicherheit. Deshalb hat die Bender GmbH & Co. KG intelligente Lösungen für die Isolationsüberwachung in DC-Ladestationen und E-Fahrzeugen entwickelt.
Mehr Infos finden Sie im Fachartikel >>

Stellenanzeigen

Adoption Manager/ Customer Experience Manager (w/m) mobility+ App – EnBW AG

Zum Angebot

Consultant (E-)Mobilität & Ladeinfrastruktur (w/m) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Experte (m/w) Business Development Elektromobilität - Volkswagen Financial Services

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/06/11/stena-line-elektrifiziert-faehre-stena-jutlandica/
11.06.2018 13:49