03.07.2018 - 15:13

Volvo: Elektrischer XC40 wird ca. 50.000 Dollar kosten

volvo-xc40-symbolbild-04

Bekannt ist bereits, dass Volvo den XC40 als rein elektrische Variante auf den Markt bringen will. CEO Håkan Samuelsson spricht nun davon, dass sein Preis um die 50.000 Dollar (rund 43.000 Euro) liegen dürfte.

Der schwedischer Hersteller mit chinesischen Eigentümer hat vergangenes Jahr bekanntlich angekündigt, ab 2019 alle neuen Modelle zu elektrifizieren. Der Marktstart des rein elektrischen XC40 wird derweil kurz nach der Einführung des für 2019 geplanten vollelektrischen Polestar 2 erfolgen.

In einem Interview sagte Samuelsson nun auf eine Anfrage von Medienvertretern, dass der Debütstromer der Volvo-Cars-Geschäftseinheit vom ersten Tag an profitabel sein wird. „Ich denke, wir werden keine Intention oder Ambition haben, elektrische Autos mit Verlusten zu verkaufen“, führte er aus. Der Preis solle nicht wie zuvor spekuliert bei 35.000 bis 40.000 Dollar, sondern „näher bei 50.000 Dollar“ liegen.
insideevs.com

– ANZEIGE –

Coperion BatteriemassenCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen: Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme von Coperion und Dosierer von Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert. www.coperion.com/batteriemassen

Stellenanzeigen

Senior Produktmanager (m/w/d) - Bereich Ladelösungen

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Key Account Manager (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Ein Kommentar zu “Volvo: Elektrischer XC40 wird ca. 50.000 Dollar kosten

  1. Bartholomäus Steiner

    Leider mal wieder ein SUV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/03/volvo-elektrischer-xc40-wird-ca-50-000-dollar-kosten/
03.07.2018 15:43