16.07.2018 - 10:20

Kanadisches Flugauto namens BlackFly hebt ab (Video)

blackfly-vtol-concept

Das Startup Opener hat den ersten öffentlichen Testflug mit seinem Flugauto absolviert. Bei dem Modell handelt es sich um einen elektrisch angetriebenen Flugkörper mit Platz für eine Person, der auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h und eine Reichweite von 40 km kommen soll.

Der BlackFly ist ein senkrecht startendes und landendes Flugauto. Das Modell soll sowohl vom Land als auch vom Wasser aus abheben können. Es verfügt über acht E-Motoren, die sich auf seine zwei Flügel verteilen. Preislich soll sich das Flugauto laut Hersteller in der Größenordnung eines SUV bewegen.

hexus.net, gearbrain.com, forbes.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Vertriebsmanager (m/w/d) E-Mobilität für Norddeutschland

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w)

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/16/kanadisches-flugauto-namens-blackfly-hebt-ab-video/
16.07.2018 10:14