Schlagwort: VTOL

27.09.2022 - 13:35

Japan: SkyDrive zeigt Design seines E-Flugtaxis SD-05

Das japanische Unternehmen SkyDrive zeigt das Design seines in Entwicklung befindlichen E-Flugtaxis SD-05, das bei der Weltausstellung 2025 in Osaka zum Einsatz kommen soll. Das SD-05 ist ein zweisitziges, elektrisch angetriebenes Flugtaxi, das für Flüge bis etwa zehn Kilometer ausgelegt ist.

Weiterlesen
29.07.2022 - 13:45

EP Systems liefert Batteriesystem für eVTOL an SkyDrive

SkyDrive hat Electric Power Systems als Partner für die Konzeption, Entwicklung und Herstellung eines Batteriesystems für sein geplantes eVTOL SD-05 ausgewählt. Das senkrecht startende Fluggerät von SkyDrive soll 2025 in der Osaka Bay Area in Japan in Betrieb gehen.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Mennekes

27.07.2022 - 11:03

Supernal und EP Systems entwickeln eVTOL-Batterien

Die Hyundai-Tochter Supernal und Electric Power Systems haben eine Kooperation vereinbart, um die Batterien für elektrische Senkrechtstarter, eVTOL genannt, weiterzuentwickeln. Die leichten Batterien sollen auch später gemeinsam produziert werden.

Weiterlesen
08.06.2022 - 11:49

Volocopter: VoloConnect absolviert Erstflug

Volocopter hat mit seinem im vergangenen Jahr vorgestellten viersitzigen elektrischen Fluggerät VoloConnect den Erstflug absolviert. Der Prototyp führte dabei zwei Minuten und 14 Sekunden lang verschiedene Flugmanöver durch. Die kommerzielle Markteinführung des VoloConnect ist für 2026 geplant.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

GP Joule

02.06.2022 - 14:06

Ex-Airbus-Manager Roewe wird Lilium-CEO

Führungswechsel beim bayerischen E-Flugtaxi-Startup Lilium: Der frühere Airbus-Manager Klaus Roewe übernimmt zum 1. August die Position des CEO von Daniel Wiegand. Wiegand, Mitbegründer von Lilium und derzeitiger CEO, wird dem Unternehmen als Chefingenieur und Mitglied des Verwaltungsrats erhalten bleiben.

Weiterlesen
22.04.2022 - 10:08

Beta Technologies sichert sich 375 Millionen Dollar

Der US-Entwickler von elektrischen Fluggeräten Beta Technologies hat in seiner jüngsten Finanzierungsrunde der Serie B 375 Millionen US-Dollar von Investoren eingenommen. Beta will die Mittel verwenden, um sein elektrisches Luftfahrtsystem weiterzuentwickeln.

Weiterlesen
04.04.2022 - 11:53

Lilium verschiebt Marktstart auf 2025

Das bayerische E-Flugtaxi-Startup Lilium hat seinen geplanten Marktstart um ein Jahr verschoben. Statt für das Jahr 2024 wird nunmehr im Jahr 2025 die Zulassung des Elektro-Senkrechtstarters und damit der Beginn des kommerziellen Betriebs erwartet.

Weiterlesen
21.03.2022 - 14:24

Joby schließt erste Prüfungen der FAA ab

Das eVTOL-Startup Joby Aviation hat die ersten Systemprüfungen und Konformitätsprüfungen durch die Federal Aviation Administration abgeschlossen und die Genehmigungen erhalten. Das Unternehmen sieht sich daher in seinem Entwicklungsansatz bestätigt und will weiter an dem Produktdesign arbeiten.

Weiterlesen
15.03.2022 - 11:29

Lilium, NetJets und FlightSafety gehen Partnerschaft ein

Der E-Flugtaxi-Entwickler Lilium hat eine Absichtserklärung über eine weitreichende strategische Partnerschaft mit der Geschäftsfluggesellschaft NetJets getroffen. Diese sieht Optionen für bis zu 150 Lilium-Fluggeräte für NetJets vor. Zudem will NetJets Lilium dabei unterstützen, das Geschäft in den USA und Europa auszuweiten.

Weiterlesen
04.03.2022 - 13:15

Volocopter nimmt 153 Millionen Euro ein

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat im ersten Signing seiner vom südkoreanischen Investor WP Investment geführten Finanzierungsrunde der Serie E 153 Millionen Euro eingesammelt. Das neue Kapital soll die Zertifizierung des elektrischen Passagierflugtaxis von Volocopter und die Markteinführung in ersten Städten beschleunigen.

Weiterlesen
17.02.2022 - 13:21

Australier bestellen 90 eVTOL bei Eve Urban Air Mobility

Der E-Flugtaxi-Hersteller Eve Urban Air Mobility Solutions, eine Tochter des brasilianischen Flugzeugbauers Embraer, hat zwei Aufträge über insgesamt bis zu 90 eVTOL aus Australien erhalten. Aviair und HeliSpirit ordern bis zu 50 E-Fluggeräte von Eve und Microflite bis zu 40.

Weiterlesen
25.01.2022 - 11:30

Boeing investiert weiter in Wisk Aero

Der US-Flugzeugbauer Boeing hat weitere 450 Millionen Dollar in Wisk Aero investiert, das Joint Venture von Kitty Hawk und Boeing zur Entwicklung von E-Flugtaxis. Mit der Investition sollen die Entwicklung von Wisks eVTOL der sechsten Generation weiter vorangetrieben und die Vorbereitungen für den Start der Serienfertigung finanziert werden.

Weiterlesen
06.12.2021 - 10:46

Neom bestellt 15 eVTOL bei Volocopter

Volocopter soll für die Planstadt Neom in Saudi-Arabien elektrische Fluggeräte liefern. Die Partner haben dazu ein Joint Venture zum Aufbau eines eVTOL-Mobilitätssystems gegründet. Neom hat 15 Volocopter-Fluggeräte in Auftrag gegeben und will den Flugbetrieb innerhalb der nächsten zwei bis drei Jahre aufnehmen.

Weiterlesen
30.11.2021 - 15:45

Volocopter sagt wohl SPAC-Börsengang ab

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat laut einem Medienbericht seinen geplanten SPAC-Börsengang in den USA abgesagt. Dies geht offenbar aus Investorenbriefen hervor, die die Anleger vor einigen Tagen erhalten haben sollen. Mit der Absage des Deals könnten die ca. 750 Kleinanleger so gut wie leer ausgehen.

Weiterlesen
30.11.2021 - 15:16

Paris: Testzentrum für eVTOL-Erprobungen eröffnet

Mehrere französische Akteure der Luftfahrts- und Verkehrsbranche haben auf dem Flugplatz Pontoise-Cormeilles vor den Toren der französischen Hauptstadt Paris ein Testzentrum für nachhaltige urbane Luftmobilität eröffnet. Dort beginnen nun Erprobungen von eVTOL mehrerer Hersteller.

Weiterlesen
29.11.2021 - 09:32

Renault 4 wird zum Flugauto

Zum 60. Geburtstag des Renault 4 präsentiert der französische Hersteller ein Showcar der besonderen Art: Der elektrisch angetriebene AIR4 setzt statt auf Reifen auf vier Doppelpropeller.
renault-presse.de

18.11.2021 - 09:12

US-Startup entwickelt elektrisch fliegende Untertasse

Ein elektrisch angetriebenes Fluggerät für eine Person, das an eine fliegende Untertasse erinnert, hat das US-Startup ZevaAero zusammen mit Forschern der University of Washington entwickelt. Der elektrische Senkrechtstarter soll im Flug 260 km/h erreichen und eine Reichweite von 80 Kilometern bieten. Bisher handelt es sich aber nur um einen Prototypen. Wir fühlen uns trotzdem schon wie die Aliens.
trendsderzukunft.de, zevaaero.com

11.11.2021 - 14:11

Hyundai-Tochter Supernal präzisiert E-Flugtaxi-Pläne

Die Hyundai Motor Group hat ihr neues Unternehmen namens Supernal vorgestellt. Der Aufbau der Tochter steht in Zusammenhang mit Hyundais verstärkten Engagement im Geschäftsbereich Urban Air Mobility, mit dem der Konzern seine Vision der zukünftigen Mobilität im städtischen Umfeld vorantreiben möchte.

Weiterlesen
25.10.2021 - 14:22

Startup Air kreiert E-Senkrechtstarter für Privatgebrauch

Das israelische Flugauto-Startup Air hat mit dem Air One sein erstes Elektro-Fluggerät vorgestellt. Dabei handelt es sich um ein vollelektrisch angetriebenes zweisitziges eVTOL, das ab 2024 hauptsächlich in den USA verkauft werden soll. Vorbestellungen für das Modell werden bereits entgegen genommen.

Weiterlesen
13.10.2021 - 11:37

VoloDrone: Güterlieferung aus der Luft

Die Lasten-Drohne VoloDrone hat ihren ersten öffentlichen Testflug im Hamburger Hafen absolviert. Im Rahmen des ITS Weltkongress zeigten die Unternehmen Volocopter und DB Schenker, wie automatisierter Güterverkehr in der Luft zukünftig aussehen könnte.

Weiterlesen
11.10.2021 - 13:51

Embraer-Spinoff Eve knüpft Partnerschaft zu Avantto

Der E-Flugtaxi-Hersteller Eve Urban Air Mobility Solutions kooperiert mit dem Privatflugzeug-Betreiber Avantto, um ein Ökosystem für urbane Luftmobilität für Lateinamerika zu entwickeln. Die Partnerschaft umfasst auch eine Bestellung über 100 eVTOL-Lufttaxis, deren Auslieferung 2026 beginnen soll.

Weiterlesen
26.09.2021 - 15:08

Vertical Aerospace und Marubeni planen eVTOL-Betrieb in Japan

Das britische eVOTL-Startup Vertical Aerospace kooperiert mit dem japanischen Handelsunternehmen Marubeni, um seinen elektrischen Senkrechtstarter VA-X4 nach Japan zu bringen. Marubeni hat im Zuge des Deals auch eine Kaufabsicht für bis zu 200 Exemplare des E-Fluggeräts von Vertical unterzeichnet.

Weiterlesen
22.09.2021 - 14:15

Volocopter gründet China-JV mit Geely-Tochter Aerofugia

Der deutsche E-Flugtaxi-Entwickler Volocopter hat ein Joint Venture mit der Geely-Tochter Aerofugia im chinesischen Chengdu gegründet. Gemeinsames Ziel der Partner ist es, innerhalb der nächsten drei bis fünf Jahre städtische Luftmobilität nach China zu bringen.

Weiterlesen
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/09/27/japan-skydrive-zeigt-design-seines-e-flugtaxis-sd-05/
27.09.2022 13:35