Schlagwort: OpEneR

16.07.2018 - 10:20

Kanadisches Flugauto namens BlackFly hebt ab (Video)

Das Startup Opener hat den ersten öffentlichen Testflug mit seinem Flugauto absolviert. Bei dem Modell handelt es sich um einen elektrisch angetriebenen Flugkörper mit Platz für eine Person, der auf eine Geschwindigkeit von 100 km/h und eine Reichweite von 40 km kommen soll.

Weiterlesen
18.07.2014 - 08:13

StreetScooter & Siemens, Fraunhofer IPA, OpEneR, Tesla.

StreetScooter-PostStreetScooter wird Upgrade-fähig: Siemens und StreetScooter testen im Rahmen des vom BMWi geförderten Projekts RACE ein neues Konzept, um E-Fahrzeuge nach dem “Plug & Play”-Prinzip nachträglich mit neuen Funktionen wie z.B. Assistenzsystemen auszurüsten. Die Elektronik- und Software-Architektur soll bis Jahresende in einen E-Lieferwagen integriert und getestet werden.
siemens.com

Batteriezellen einzeln tauschen: Das Fraunhofer IPA hat das Konzept einer “Intelligenten Zelle” patentieren lassen. In jede Zelle ist eine Schaltung integriert, die auch den aktuellen Ladezustand erfasst. Vorteil des Systems: Bei Bedarf lassen sich alte oder defekte Zellen schnell auswechseln.
ipa.fraunhofer.de, emobilitaetonline.de

Mehr Reichweite: Die Partner des europäischen Forschungsprojekts OpEneR (u.a. Bosch und PSA) präsentieren ihre Lösungen zur Steigerung der Reichweite von E-Fahrzeugen. Dabei geht es u.a. um Optimierungen des Antriebsstrangs, der Energierückgewinnung und der Routenführung.
newfleet.de, bosch-presse.de, die-webzeitung.de

Zweifelhafter Aufruf: Die chinesische Sicherheitsfirma Qihoo 360 Technology will entdeckt haben, dass sich einige Funktionen des Model S von Unbefugten per Fernzugriff steuern lassen. Sie setzt nun 10.000 Dollar Belohnung für Hacker aus, die es schaffen, von außen auf den Tesla zuzugreifen.
automobilwoche.de, forbes.com

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Donnerstag war unser Fahrbericht zum Audi A3 e-tron.
electrive.net

29.10.2013 - 09:11

OpEneR, BASF, MX-Electronic, HEVO, TU Wien.

Vorrausschauendes Sparen: Zum Projekt OpEneR von Bosch und PSA wurden zwei neue Funktionen vorgestellt. Detaillierte Streckendaten ermöglichen Hybrid- und Elektroautos vorauszuschauen und die Fahrweise sanft und sparsam anzupassen. Videokameras sollen dem Fahrer zusätzlich assistieren.
just-auto.com

BASF-Concept-1865E-Veloziped von BASF: Das Concept 1865 beruht auf dem Veloziped-Laufrad von Karl Drais, der mit der Anbringung von Pedalen die Erfolgsgeschichte des Fahrrads begründet hat. DING3000 hat mit BASF nun die hölzerne Laufmaschine als E-Bike aus modernstem Kunststoff nachgebaut. Clever: Die Batterie ist dabei als abnehmbarer Sattel integriert. Überhitzen darf sie an der Stelle nie…
ebike-news.de, elektrobike-online.com, youtube.com (Video)

Leistungsformel für E-Autos: Prof. Dr.-Ing. Peter Marx hat die Energie berechnet, die ein durchschnittliches E-Auto auf ebener Strecke zur Überwindung des Luft- und Rollwiderstandes benötigt. Beim Renault Zoe sind es auf 100 km im Stadtverkehr 9 kWh. Die Berechnung gibt es als Download.
mx-electronic.com (PDF)

Park & Charge App: Das Start-Up HEVO hatte jüngst die Idee, New Yorker “Manholes” zu induktiven Ladestationen umzubauen. Jetzt stellen sie eine App vor, die nicht nur das freie Loch findet, sondern auch dabei helfen soll, korrekt einzufahren, anzudocken und nach dem Laden abzurechnen.
justpark.de, youtube.com (Video)

Exakte Ladestandsanzeige: Forscher der TU Wien haben einen Batterie-Schnelltester entwickelt. Dieser ermittelt mit neuen mathematischen Modellen, die auf optimierten Testsignalen beruhen, den exakten Ladestand in angeblich kürzester Zeit.
idw-online.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Montag war der “SZ”-Besuch beim BMW-Berater mit einer realistischen Kalkulation eines i3-Kaufs mit ein paar sicherlich notwendigen oder auch komfortablen Extras.
sueddeutsche.de

– ANZEIGE –

Emerson

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/07/16/kanadisches-flugauto-namens-blackfly-hebt-ab-video/
16.07.2018 10:14