15.08.2018

Volkswagen muss für Elektro-Konkurrenz werben (Video)

In den USA ist ein neuer Werbespot namens „Jetstones“ von Volkswagen angelaufen. Darin lässt der deutsche Konzern die Stromer fünf anderer Marken glänzen, etwa den Chevy Bolt. Warum? Weil er muss!

Der Clip ist Teil einer Kampagne von Electrify America, also jener Unternehmung, zu der Volkswagen im Rahmen des Diesel-Betrugsskandals verdonnert worden ist. Der Clip zeigt ferner die Elektroautos von fünf Marken. Besonders prominent fährt der Chevy Bolt von General Motors vor. Aber sehen Sie selbst.

Am Ende des Spots zeigt Electrify America die Stromer von gleich sechs Autobauern, die allesamz dem Sonnenuntergang entgegen fahren. Zu sehen sind neben dem Chevy Bolt EV auch der BMW i3, der VW e-Golf, der Honda Clarity Electric und ein Nissan Leaf. Ein Fahrzeug von Tesla fehlt. Vermutlich, weil die Kalifornier ihr eigenes Ladenetzwerk haben und nicht jene CCS-Stationen nutzen können, die Electrify America bis 2025 errichten muss.
greencarreports.com, motor-talk.de, youtube.com

– ANZEIGE –

EAV MünchenEAV Mobility – Pionier der E-Autovermietung ab jetzt auch in München: Die E-Autovermietung EAV Mobility ist 2016 in Stuttgart gestartet und expandiert jetzt mit verschiedenen Tesla Model S und Model X nach München. Zum Kennenlernen bieten wir die Wochenendmiete in unseren Tesla Model S 90D mit AP 2.0 und 700 Frei-km für 599€ inkl. MwSt. an.
www.eav-mobility.de >>

Stellenanzeigen

Planer/in Fertigung Produkt & Prozesse E-Motoren - Porsche

Zum Angebot

Projektmanager (m/w) Ladeinfrastruktur - Digital Energy Solutions

Zum Angebot

B2B Sales Manager / Sales Specialist (m/w) - eeMobility

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/08/15/volkswagen-muss-fuer-elektro-konkurrenz-werben-video/
15.08.2018 19:51