30.10.2018 - 14:16

Norled ordert drei Plug-in-Hybrid-Fähren bei Sembcorp

norled-sembcorp-marine-hybrid-faehre-hybrid-ferry

Die norwegische Reederei Norled hat beim Schiffbauer Sembcorp Marine aus Singapur drei Plug-in-Hybrid-Fähren bestellt, die Ende 2020 ausgeliefert werden sollen. Die 84 Meter langen, doppelstöckigen Schiffe bieten Platz für je 300 Personen und 80 Autos.

Sie sind auf rein elektrischen Betrieb mit einer Geschwindigkeit von 10 Knoten ausgelegt, können aber bei Bedarf auch im Diesel-elektrischen Hybridmodus betrieben werden. Gebaut werden die Fähren von Sembcorps Tochterunternehmen LMG Marin. Die Auslieferung ist auf das vierte Quartal 2020 datiert. Eingesetzt werden soll das Trio auf Norleds Kurzstreckenverbindung  Hella-Vangsnes-Dragsvik.

Für den Hersteller aus Singapur ist es die erste Bestellung im sogenannten RoPax-Fährbereich. RoPax steht für die englischen Begriffe „Roll On/Roll Off“ und „Pax“, sprich: Ladung und Passagiere. Damit werden Kombicarrier bezeichnet, die auf die Beförderung von sowohl Frachtgut als auch Passagieren ausgelegt sind. Die drei Exemplare für Norled werden neben Lithium-Ionen-Batterien auch über eine Vielzahl weiterer energieeffizienter Lösungen an Bord verfügen.

Norwegen ist in Sachen Elektrofähren Vorreiter. Kein Wunder: An den zu Unesco-Welterbestätten ernannten westnorwegischen Fjorden sollen wie berichtet spätestens 2026 nur noch Elektroschiffe verkehren dürfen. Schon vor der verabschiedeten Resolution, ist die Elektrifizierung von Fähren angesichts der häufig kurzen Wasserwege zwischen den Fjordhäfen in Norwegen ein immer wichtigeres Thema geworden.
marinelog.com, worldmaritimenews.com

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/10/30/norled-ordert-drei-plug-in-hybrid-faehren-bei-sembcorp/
30.10.2018 14:33