15.11.2018

20 neue Ladesäulen der ESWE in Wiesbaden fertig

eswe-ladestation-wiesbaden

Der im Juni angekündigte Aufbau von 20 neuen Ladestationen in Wiesbaden durch den Energiedienstleister ESWE wurde jetzt abgeschlossen. Damit betreibt ESWE Versorgung nun insgesamt 47 öffentliche Ladestationen mit 86 Ladepunkten im Raum der hessischen Landeshauptstadt.

Die 20 neuen Stationen wurden von ABL geliefert und warten mit je zwei Ladepunkten à 22 kW auf. Die Gesamtinvestition belief sich auf 250.000 Euro, wobei das Land Hessen rund 100.000 Euro zugeschossen hat.

Ab Januar 2019 wird es unterdessen ein neues Abrechnungssystem mit zwei Varianten geben: Mit der ESWE-Ladekarte erhalten Nutzer auch Zugriff auf über 2.500 Ladepunkte im deutschlandweiten Ladenetz-Verbund sowie zu weiteren rund 20.000 nationalen und internationalen Ladepunkten bei Roamingpartnern. Alternativ ist eine Spontanladung durch Einscannen eines QR-Codes möglich.
zfk.de, eswe-versorgung.de

– ANZEIGE –

Hugo Benzing

Stellenanzeigen

Expert eMobility (m/w/d) - ABL

Zum Angebot

Strategic Account Manager (m/f/x) - Hubject

Zum Angebot

Manager/-in E-Mobility - Schwerpunkt Automobilindustrie - Porsche Consulting

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2018/11/15/20-neue-ladesaeulen-der-eswe-bereichern-wiesbaden/
15.11.2018 17:06