15.01.2019 - 16:47

NuR.E: Reichweiten-Management für E-Busse (Video)

universitaet-luebeck-elektrobus-projekt-nure

Das Projekt „Nutzerzentriertes Reichweitenmanagement Elektrobusse“ (NuR.E) von Uni Lübeck und Stadtverkehr Lübeck hat sich zum Ziel gesetzt, Fahrern von Elektrobussen Unsicherheiten bzgl. der tatsächlich nutzbaren Reichweite zu nehmen. Ein neues Video stellt das Projekt im Detail vor.

Dank NuR.E soll dem Fahrer beispielsweise der Reichweitenverlauf in Bezug auf die nächsten Haltestellen angezeigt werden, so dass er nicht selbst die Restreichweite im Rahmen der Linienstrecke ins Verhältnis setzen muss. Der aktuell verfügbare Sicherheitspuffer wird ihm direkt angezeigt. Entwickelt wird das System von Experten der Uni Lübeck. Prof. Dr. Thomas Franke, Professor für Ingenieurpsychologie am Institut für Multimediale und Interaktive Systeme der Uni Lübeck, präsentierte kürzlich auf der Future Energies 2018 das Gemeinschaftsprojekt von Universität, Stadtverkehr Lübeck und Hersteller Sileo:

Das Projekt NuR.E wird von der Gesellschaft für Energie und Klimaschutz Schleswig-Holstein (EKSH) über zwei Jahre mit insgesamt 150.000 Euro gefördert. In ihrem Programm „Hochschule – Wirtschaft – Transfer“ (HWT) fördert die Gesellschaft Projekte, in denen eine für das Land Schleswig-Holstein relevante Fragestellung zu Themen wie Energieproduktion, Energieverbrauch oder Energieeffizienz bearbeitet wird.

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Elektromeister / -techniker (m/w) - eeMobility

Zum Angebot

Ingenieur/in für die Batteriemodellierung- und analyse (m/w) - TWAICE

Zum Angebot

Salesmanager Elektromobilität (w/m/d) - GETEC Mobility Solutions

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/01/15/nur-e-reichweiten-management-fuer-e-busse-video/
15.01.2019 16:47