04.03.2019 - 12:44

Honda: Weitere Stromer auf Basis der neuen E-Plattform

honda-sports-ev-concept-tokyo-motor-show-2017-03

Honda will die Plattform seines ersten vollelektrischen Europa-Modells – vor einigen Tagen als seriennaher e Prototype präsentiert – für weitere kompakte E-Modelle nutzen. Eines davon soll die Serienversion des Ende 2017 vorgestellten E-Sportwagens Honda Sports EV Concept sein.

Das hat das Portal „Autocar“ von Projektmanager Kohei Hitomi erfahren. Das Sports EV Concept zeigte Honda erstmals 2017 in Tokio. Es handelt sich um einen zweisitzigen Sportwagen mit Hinterradantrieb, der in puncto Design eng an den e Prototype (zuvor Urban EV genannt) angelehnt ist. War vor eineinhalb Jahren noch unklar, ob es die Studie je zur Serienreife bringen würde, scheinen die Zweifel darüber nun ausgeräumt zu sein.

Das Fundament für diese Entwicklung bildet Hondas neue Plattform für Elektroautos im A- und B-Segment, die kompakte Proportionen bei relativ langem Radstand, breiter Spur und kurzen Überhängen ermöglicht. Erstmals dient sie bei besagtem e Prototype als Unterbau, künftig soll über sie eine ganze Reihe von Modellen das Licht der Welt erblicken. Laut dem oben genannten Bericht wahrscheinlich in ähnlicher Retro-Manier wie die zwei bis dato in Aussicht gestellten Konzeptfahrzeuge, sodass eine ganze Stromer-Familie in diesem Stil entsteht.

Erst vor wenigen Tagen hatte Honda publik gemacht, dass der e Prototype zu 95 Prozent der Serienversion entspricht, deren Produktionsstart „noch für dieses Jahr geplant“ ist. In den Handel kommt sie aber wie berichtet wohl erst 2020. Auf dem Genfer Autosalon wird das Modell morgen enthüllt.
autocar.co.uk

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Projektleiter für Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales-Manager – E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager Reseller 100% (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/04/honda-weitere-stromer-auf-basis-der-neuen-e-plattform/
04.03.2019 12:44