26.06.2019 - 10:59

Keine Strafe für leeren Akku

Tesla-Model-S-Polizei-Luxemburg

Wenn einem Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn der Kraftstoff ausgeht, muss er mit einer Geldbuße rechnen. Im Falle eines Polizei-Teslas, der auf einer Autobahn mit leerem Akku stehen geblieben war (auf dem Weg zur Batteriewartung, für die der Akku auf ein Minimum entladen werden muss), wurde allerdings kein Strafzettel ausgestellt: Das Gesetz sieht dies bislang nur im Falle einer Kraftstoff-Panne vor.
wort.lu

— Anzeige —

innogy - Faires Laden für ElektromobilistenFaires Laden für Elektromobilisten: Genau wissen, wie viel man tankt – an der Zapfsäule ist das normal, an der Ladesäule noch immer nicht Standard. innogy bietet seit 2014 uneingeschränkt eichrechtskonforme Ladelösungen an. Über das White-Label-Angebot können nun Energieversorger die eichrechtskonformen Lösungen für den Aufbau und Betrieb der eigenen Ladeinfrastruktur nutzen.
Zum Artikel >>

Letzter Beitrag

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Senior-Projektmanager (w/m/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Laborleiter Elektrochemie

Zum Angebot

Elektroingenieur für den Qualitätsbereich (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/06/26/keine-strafe-fuer-leeren-akku/
26.06.2019 10:32