03.07.2019 - 14:21

Rolec liefert 1.000 Ladepunkte an Kia UK

rolec-ev-kia-uk

Der englische Ladeinfrastruktur-Anbieter Rolec EV hat nach eigenen Angaben kürzlich mehr als 1.000 Ladepunkte für E-Autos an Kia in Großbritannien geliefert. Die Geräte sollen bei Händlern angebracht, aber auch an Kunden verkauft werden.

Kia will im Vereinigten Königreich an all seinen Standorten – neben der UK-Zentrale sind das über 160 Händler und Büros – ein Ladenetz errichten. Zudem will der koreanische Autobauer seinen Kunden standardisierte EV-Ladepunkte für zu Hause anbieten.

Für einen Auftrag in diesem Volumen hat Rolec sowohl Ladesäulen als auch Wallboxen in Kia-Design entworfen. Zu welchem Preis Kia diese Wallboxen seinen Endkunden anbieten will, ist nicht bekannt.

Kia bietet in Großbritannien derzeit den Niro PHEV und e-Niro an. Künftig soll auch der e-Soul im UK verkauft werden.
rolecserv.com

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/07/03/rolec-liefert-1-000-ladepunkte-an-kia-uk/
03.07.2019 14:37