13.10.2019 - 15:41

Heliox präsentiert Opportunity-Lader mit Batteriepuffer

heliox-sprintcharge-busworld-2019-001

Heliox rückt auf der Messe Busworld vom 18. bis 23. Oktober in Brüssel ein neues batteriebetriebenes System zum Opportunity-Laden für Elektro-Busse und -Lkw ins Rampenlicht. Die SprintCharge getaufte Ladestation kann Fahrzeuge mit bis zu 450 kW zwischenladen.

Damit könne die Station eine Netzleistung von 150 kW verdreifachen, rechnet Heliox vor. Ermöglicht wird dies durch eine mit der Ladestation verbundene stationäre Energiespeicherung. In inaktiven Phasen wird die Batterie über die normale Netzleistung geladen, bei Zwischenladungen kann die Ladestation dann auf den Batteriepuffer zurückgreifen und kurzfristig die oben genannte Ladeleistung von 450 kW abrufen. Als besonderes Plus bezeichnet der Hersteller zudem, dass die Ladelösung bidirektional funktioniert und so etwa V2G unterstützt. Dabei beläuft sich die Ladeleistung auf 150 kW.

Koen van Haperen, kaufmännischer Leiter bei Heliox, betont, dass der Akku einen viel höheren „Ladesprint“ gewährleiste als der Netzanschluss unterstützen könne, „was einen kleineren, kostengünstigeren Netzanschluss ermöglicht“. Abgesehen vom Einsparungspotenzial bei den Stromkosten (durch den kontinuierlichen Bezug) herrscht nach den Worten von van Haperen auch bei der Standortwahl größere Flexibilität. Außerdem könne die Lösung dank des bidirektionalen Ansatzes an smarte Netze angeschlossen und mehrere Geräte zu virtuellen Kraftwerken zusammengeschlossen werden – „wobei die im integrierten Speicher oder in den angeschlossenen Fahrzeugen gespeicherte Energie genutzt wird“, ergänzt van Haperen.

Die Box mit dem integrierten Energiespeicher misst in der Standardausführung 2,40m in der Länge, 80 cm in der Breite und 2,2o in der Höhe, wobei sich die Länge nach der Anzahl der Batteriemodule richtet. Nach einer ersten Pre-Vorstellung auf dem diesjährigen internationalen UITP-Gipfel (Union Internationale des Transports Publics) in Stockholm wird die SprintCharge-Ladelösung nun offiziell auf der Busworld 2019 präsentiert. Dort ist das Gerät auch für den Innovationspreis nominiert.
heliox.nl, heliox.nl (Datenblatt, PDF)

– ANZEIGE –

Phoenix Contact

Stellenanzeigen

Mitarbeiter Batterie Assemblierung

Zum Angebot

Senior Projektleiter m/w/d Automotive

Zum Angebot

Manager (w/m/d) Fördermittel Elektromobilität

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/10/13/heliox-praesentiert-opportunity-lader-mit-batteriepuffer/
13.10.2019 15:28