13.11.2019 - 15:36

Agritechnica: ZF will die Landwirtschaft elektrifizieren

zf-electric-yard-tractor-hoflader-2019-.01-min

ZF präsentiert auf der Messe Agritechnica u.a. Elektrifizierungslösungen für die Landwirtschaft. Dazu gehört mit dem integrierten Generatorsystem Terra+ eine Lösung für Hoch- und Niedervoltsysteme für stufenlose Traktorgetriebe der Terramatic-Baureihe.

Bereits 2017 zeigte ZF auf der Hannover Messe einen Demonstrator, der im Antriebsstrang das ZF-Getriebe Terramatic mit dem Generatormodul Terra+ kombinierte. Damals firmierte die Studie noch unter dem Titel „Innovation Tractor“. Nun ist die Serienreife erreicht.

Laut ZF wandelt das Modul vom Verbrennungsmotor bereitgestellte mechanische Leistung in elektrische Leistung um, die dann wiederum direkt am Anbaugerät oder am Traktor verwendet werden könne. Vorteil: „So kann eine höhere Leistung am Dieselmotor zugelassen werden (…) und beispielsweise ein verhältnismäßig großer Verbrennungsmotor mit einem kleineren Getriebe kombiniert werden oder ein leichterer Traktor größere Anbaugeräte mit einem elektrischen Traktionsantrieb bewegen“, vergegenwärtigt ZF in einer begleitenden Pressemitteilung.

zf-the-future-of-farming-2019-01-min

Als Hochvolt-Ausführung erzeugen Generator und Wechselrichter im Traktor bis zu 80 kW kontinuierliche elektrische Leistung. Zudem ist eine Erweiterung zum Hybridsystem möglich. Die Niedervolt-Version arbeitet laut LF mit 48 Volt und eigne sich für Anwendungen mit einem kontinuierlichen elektrischen Leistungsbedarf bis ca. 20 kW.

Neben dem System Terra+ zeigen die Friedrichshafener auf der Agritechnica auch elektrische Antriebe für Anbaugeräte, Anhänger und Kompaktfahrzeuge wie z.B. Hoflader. Was Anbaugeräte und Anhänger angeht, rückt ZF beispielsweise Einzelradantriebs- ebenso wie Zentralantriebskonzepte ins Rampenlicht. Sie gewährleisten laut dem Konzern „ein optimales Vorwärtskommen im Feld“.
press.zf.com

– ANZEIGE –

Kleine Gruppe, steile Lernkurve! Verbringen Sie zwei Tage mit den Vordenkern der Elektromobilität – von OEMs, Energieversorger bis hin zu digitalen Startups. Die inspirierendsten Köpfe der Branche reflektieren über ihre persönlichen Erfolgsfaktoren und Rückschläge.

Mit diesem Code sparen Sie 10% für das ELECTRIC MOBILITY BOOTCAMP in Berlin: ELECTRIVE#10
Alle Infos hier >>

Stellenanzeigen

Ingenieur (m/w/d) für Transformation in der Automobilwirtschaft und Mobilität

Zum Angebot

Inside Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Manager (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/11/13/zf-elektrifizierungsloesungen-fuer-die-landwirtschaft/
13.11.2019 15:24