11.12.2019 - 22:28

Interview: Benjamin Kaehler über den Mercedes-Benz EQV

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aus unserer Interviewreihe von der diesjährigen IAA haben wir noch einen letzten Clip für Sie. Darin plaudert electrive.net-Chefredakteur Peter Schwierz mit Benjamin Kaehler, Leiter eDrive@VANs bei Mercedes-Benz, über dessen neuestes Baby – den EQV. Die elektrische V-Klasse hat einiges zu bieten!

Das Gespräch haben wir am Ende eines anstrengenden Pressetages auf der Rückbank des elektrischen Vans aufgezeichnet – weil es so praktisch war und der geräumige Innenraum des EQV es hergab. Dessen Lithium-Ionen-Batterie mit einer Brutto-Kapazität von 100 kWh kann mit einer DC-Ladeleistung von maximal 110 kW an entsprechenden Ladesäulen recht flott geladen werden. Im Interview erklärt Benjamin Kaehler denn auch, wie es zu der weitgehend einzigartigen Position der Ladebuchse vorne links gekommen ist.

Zum Preis des EQV wollte uns Benjamin Kaehler dagegen noch nichts verraten. Hoffnung machte er uns aber im Hinblick darauf, dass der Elektro-Van noch dieses Jahr auf den Straßen von Berlin zu sehen sein könnte – nämlich in der Flotte des Raidhailing-Dienstes BerlKönig in Berlin.

Gesprochen haben wir auch über die nächsten Schritte bei der Elektrifizierung der Vans von Mercedes. Als nächstes kommt nämlich der Citan als BEV („perfekt für Handwerker und City-Logistiker“) und irgendwann könnte es vielleicht auch dezidierte BEV-Plattformen bei den Vans geben. „Wenn es denn irgendwann dazu käme, würde es sich anbieten, eine Plattform zusammen mit den Pkw-Kollegen zu entwickeln“, sagte dazu Benjamin Kaehler. Insbesondere für die Unterbringung der Komponenten könne man dadurch noch bessere Voraussetzungen schaffen und das Gewicht optimieren. Aber sehen Sie selbst!

– ANZEIGE –

BenderIhr Partner für Elektromobilität. Von der Fahrzeugsensorik bis hin zur Technik von Ladesäulen. Bender hat alles was Sie für eine zukunftsfähige Elektromobilität brauchen. Vertrauen Sie unseren intelligenten und sicheren Lösungen für AC- und DC-Laden, Isolationsüberwachung in Fahrzeugen uvm. Wir sind Ihr Partner für Elektromobilität. Hier informieren: www.bender.de

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/12/11/interview-benjamin-kaehler-ueber-den-mercedes-benz-eqv/
11.12.2019 22:05