24.03.2020 - 09:26

7. SCL-Kongress auf Schloss Heidecksburg abgesagt

Ursprünglich sollte am 5. und 6. Mai 2020 auf dem Residenzschloss Heidecksburg in Rudolstadt der siebte Kongress Smart City Logistik stattfinden. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Event jetzt jedoch abgesagt werden.

Zu einem möglichen Ersatztermin kann unter den derzeitigen Umständen noch keine Aussage getroffen werden. „Wir werden Sie über weitere Entwicklungen auf dem Laufenden halten“, teilt Thomas Becker, Geschäftsführer der DAKO GmbH und Konsortialführer Smart City Logistik und Smart Distribution Logistik, mit.

„Wir alle sind von der aktuellen Lage rund um COVID19 / Corona betroffen. Es ist damit zu rechnen, dass die Situation auch nach Ostern weiter angespannt bleibt. Deshalb haben wir uns schweren Herzens entschlossen, den diesjährigen Smart City Logistik Kongress im Mai abzusagen, um Sie als Teilnehmer und uns alle zu schützen und dabei zu helfen, die weitere Ausbreitung einzudämmen“, so Becker weiter.

Im nächsten Jahr ist jedoch wieder der Kongress Smart City Logistik geplant. Beim sechsten SCL-Kongress diskutierten übrigens 130 Teilnehmer über die Chancen der Elektromobilität für die Logistikbranche. Die Veranstaltung bot eine Plattform für den Austausch mit Elektromobilitäts-Vorreitern, Dienstleistern und Herstellern. Unter scl-kongress.de (PDF) gibt es zudem eine Zusammenfassung vom 6. SCL-Kongress. Unter sdl-projekt.de finden Sie zudem mehr Informationen zum Projekt „Smart Distribution Logistik“.
scl-kongress.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior Projektmanager Ladelösungen (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Account Manager Elektromobilität B2B (m/w/d)

Zum Angebot

Product Manager Home Charging (Hardware) (M/F/D)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/03/24/7-scl-kongress-auf-schloss-heidecksburg-abgesagt/
24.03.2020 09:54