03.04.2020 - 11:44

Polizei beschlagnahmt BMW i8 wegen illegalen Autorennen

Im rheinland-pfälzischen Weilerbach (Kreis Kaiserslautern) hat die Polizei kürzlich wegen eines illegalen Autorennens einen aufgemotzten BMW i8 beschlagnahmt. Der Fahrer des Plug-in-Hybrid-Sportwagens war mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde über eine Landstraße gebrettert und hatte ein Video der Fahrt im Internet veröffentlicht.

Durch dieses Video kam ihm die Polizei auf die Schliche. An dem BMW i8 stellten Sachverständige laut Polizei „zahlreiche illegale technische Veränderungen“ fest. Unter anderem war der i8 so sehr tiefergelegt, dass er nur noch „mit Mühe“ auf den Abschleppwagen gezogen werden konnte…
rheinpfalz.de, bimmertoday.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Senior / Junior Produktmanager e-Charging (m/w/d)

Zum Angebot

B2B Sales Consultant (m/w/d)

Zum Angebot

Projektmanager (m/w/d) Innovation für Landesprojekte für die Berliner Agentur für Elektromobilität eMO

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/04/03/polizei-beschlagnahmt-bmw-i8-wegen-illegalen-autorennen/
03.04.2020 11:39