Schlagwort:

12.03.2019 - 15:07

EnergieSüdwest schließt jüngstes Ladenetz-Projekt ab

Die EnergieSüdwest hat den im Februar gestarteten Aufbau von Ladesäulen im pfälzischen Landau und in den umliegenden Stadtdörfern nun mit der Einweihung einer neuen Schnellladesäule abgeschlossen. Insgesamt hat der Energieversorger 31 Ladesäulen an 21 Standorten errichtet.

Weiterlesen
05.12.2018 - 17:12

Raum Trier: Neuer Innogy-Schnelllader samt SmartPole

Innogy hat in der Region Trier eine 150-kW-Schnellladesäule eingeweiht, die erstmals von einem sogenannten SmartPole flankiert ist – einer intelligenten Straßenlaterne mit integriertem 22-kW-Ladepunkt, die gleichsam für die Beleuchtung des Areals sorgt.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Baden-Württemberg Pavillon HMI

01.12.2018 - 14:11

ADAC Luftrettung testet Volocopter als Notarztzubringer

Die ADAC Luftrettung will den Einsatz von bemannten E-Multikoptern im Rettungsdienst in zwei Modellregionen in Bayern und Rheinland-Pfalz sowohl in der Theorie als auch in der Praxis testen. Zum Einsatz kommen werden elektrisch angetriebene Senkrechtstarter der Firma Volocopter.

Weiterlesen
25.11.2018 - 10:29

Südpfälzische Energieversorger gründen Ladeverbund

Die EnergieSüdwest hat mit weiteren südpfälzischen Energieversorgern einen regionalen Ladeverbund aus der Taufe gehoben, in dessen Mittelpunkt der Launch einer gemeinsamen Ladekarte für 70 E-Ladepunkte in der Region steht. Außerdem sind die Säulen des Verbundes an das europaweite Roaming-Ladenetzwerk von Hubject angeschlossen.

Weiterlesen
12.11.2018 - 12:56

Pfalzwerke bauen Ladestationen an Hornbach-Filialen

Die Pfalzwerke und Hornbach haben eine strategische Partnerschaft geschlossen, um deutschlandweit rund 100 Baumärkte mit Ladestationen auszustatten. Der erste Standort in Bornheim in der Pfalz – dem Stammsitz von Hornbach – ist jetzt bereits eingeweiht worden.

Weiterlesen

– ANZEIGE –

Electric & Hybrid Vehicle Technology Expo

22.10.2018 - 15:51

Mainz: Sion-Flotte bereichert autarkes Wohnquartier

Das Münchner Startup Sono Motors steuert 30 Sion-Modelle als Energielieferanten für ein Wohnquartier in Mainz bei. Das Bauprojekt hat zum Ziel ein Mischquartier aus Wohnraum, Gewerbefläche und Gastronomie zu verwirklichen, dass sich weitgehend autark mit Energie versorgt.

Weiterlesen
31.07.2018 - 11:10

Gigafactory: Tesla in Gespräch mit deutschen Behörden?

Tesla hat bereits erste Gespräche mit Verantwortlichen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland über den Bau seiner ersten Gigafactory in Europa zur Herstellung von Elektroautos und Batterien unter einem Dach geführt, will das „Wall Street Journal“ von Insidern erfahren haben.

Weiterlesen
17.04.2018 - 14:02

IONITY nimmt ersten deutschen HPC-Standort in Betrieb

IONITY hat jetzt seinen ersten deutschen HPC-Ladepark am rheinland-pfälzischen Standort Brohltal Ost an der Autobahn A61 in Betrieb genommen. An dem Rasthof von Tank & Rast können Elektroautos mit CCS-Kompatibilität bis zum 31. Mai 2018 kostenfrei geladen werden. 

Weiterlesen
15.02.2018 - 15:44

EnergieSüdwest startet Ladesäulen-Aufbau in Landau

Das Versorgungsunternehmen EnergieSüdwest hat mit dem geplanten Aufbau von gut zwei Dutzend Ladesäulen im pfälzischen Landau und den umliegenden Stadtdörfern begonnen. Die erste Säule wurde jetzt im Landauer Ortsteil Nußdorf in Betrieb genommen. 

Weiterlesen
24.10.2017 - 16:51

„Wir denken in die Zukunft und wir arbeiten an der Zukunft.“

Mit der „World of eMobility“ findet am 4. und 5. November 2017 in Rheinland-Pfalz erstmals eine Großveranstaltung für Elektromobilität statt. Ins Leben gerufen wird sie vom regionalen Energieversorger EWR. Ministerpräsidentin Malu Dreyer kommt zur Eröffnung. Wir haben mit EWR-Vorstand Günter Reichart über die Premiere und das Geschäft mit Elektromobilität gesprochen.

Weiterlesen
31.08.2017 - 16:37

Neuwied erhält Förderbescheid für E-Mobilitätskonzept

Mit einem Förderbescheid des Verkehrsministeriums in Höhe von 41.555 Euro soll für die Stadt Neuwied (Rheinland-Pfalz) ein wissenschaftlich fundiertes Konzept erstellt werden, das aufzeigt, an welchen Standorten welche E-Autos sinnvoll eingesetzt werden können. 

Weiterlesen
30.08.2017 - 15:27

E-Roller-Sharing in Mainz schon ab 2018?

Nach dem Willen des Mainzer Oberbürgermeisters Michael Ebling soll es ab 2018 zwölf Stationen geben, an denen insgesamt 100 E-Roller ausgeliehen werden können – aber wohl nur, wenn das Projekt vom Land bezuschusst wird. 

Weiterlesen
05.04.2017 - 13:16

Eberspächer baut neue HV-Heizer für E-Fahrzeuge

Eberspächer catem startet diesen Monat die Produktion der dritten Generation seiner Hochvolt-PTC-Heizer. Die neue Lösung speziell für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bietet nach Angaben des Zulieferers eine signifikant höhere Heizleistung bei geringerem Gewicht. 

Weiterlesen
02.05.2016 - 07:09

Bonn, ADAC, Hannover, Rheinland-Pfalz, Ontario.

Start für Bonner Strom-Busse: In Bonn sind jetzt sechs Elektrobusse in den dauerhaften Linienbetrieb gestartet, die von der EU im Rahmen des Projektes ZeEUS (Zero Emission Urban Bus Systems) gefördert werden. Bis 2030 könnte das Bonner Busliniennetz komplett auf E-Busse umgestellt werden.
nahverkehrs-praxis.de, rhein-sieg-tv.de

ADAC elektrifiziert Flotte: Der ADAC Württemberg will seine Fahrzeugflotte komplett auf Elektro-und Hybridfahrzeuge umstellen. In den kommenden Wochen und Monaten sollen rund 20 Autos des Autoclubs ausgetauscht und neue Ladestationen errichtet werden.
hochrhein-zeitung.de, adac.de

Ladestrom in Hannover nicht mehr gratis: An den 21 Ladestationen der Hannoveraner Stadtwerke-Tochter Enercity gibt es den Strom zum Laden von E-Autos jetzt nicht mehr kostenlos. Seit dem 1. Mai werden an den AC-Ladern 3,50 Euro und an den DC-Schnellladern fünf Euro brutto je Stunde fällig.
enercity.de

Start für pfälzische Hybridbusse: Die Linie 107 zwischen Neuwied und Bendorf (Rheinland-Pfalz) wird ab diesem Monat von fünf Hybridbussen bedient. Die dieselelektrischen Volvo-Busse sollen bei rund 19.000 Fahrten jährlich rund 56 Tonnen CO2 einsparen und spürbar weniger Lärm verursachen.
blick-aktuell.de

Ontario verkündet Ladesäulen-Offensive: Die kanadische Provinz Ontario investiert 20 Mio Dollar, um bis 2017 knapp 500 neue Ladestationen für Elektrofahrzeuge an 250 Standorten aufzubauen. Das Geld stammt aus dem 325 Mio Dollar schweren Investitionsfonds der Provinz für „grüne“ Technologien.
cbc.ca, ontario.ca

08.05.2015 - 07:27

Emma, easy charge und park, Swift, Köln, Rheinland-Pfalz.

Verlängerung für Emma: Die BMVI-Förderung für das Projekt „E-Mobil mit Anschluss“ im Bodenseekreis wird bis Juni 2016 ausgedehnt. Derzeit sind in Friedrichshafen, Eriskirch, Salem, Deggenhausertal und Meckenbeuren zehn Emma-Stromer im Einsatz. Vier weitere sollen noch im Mai in Markdorf, Ailingen, Überlingen und Kressbronn stationiert werden.
suedkurier.de

Strom per Parkticket: Im Rahmen des Schaufensterprojekts „easy charge und park“ von enercity und union-boden sollen in Hannover fünf Parkhäuser mit bis zu 12 Ladestationen ausgestattet werden, an denen der Ladestrom einfach mit dem Parkticket bezahlt werden kann. In ersten Parkhäusern ist dies bereits möglich. Zusätzlich gibt’s auf dem Parkplatz der Wirtschaftsförderung eine Schnellladesäule.
metropolregion.de

Elektrifizierung in Belgien: Die belgische Firma Swift hat 21 BMW i3 mit Range Extender in Betrieb genommen, die über den Leasinganbieter Alphabet bereit gestellt werden. Der Energieversorger Electrabel liefert dazu 21 Ladestationen für die Firmenzentrale sowie 19 Heimlader für die Mitarbeiter.
evfleetworld.co.uk, fleeteurope.com

Elektromobil im Betriebsalltag heißt eine gemeinsame Intitiative von Peugeot mit der Stadt und Handwerkskammer Köln (wir berichteten), die nun positive Bilanz zieht. Die beteiligten Handwerker und Ämter hätten mit den drei eingesetzten Partner Electric beste Erfahrungen gemacht.
newfleet.de, auto-medienportal.net

Stille Post: In Rheinland-Pfalz wird die Post zwischen allen Ministerien und der Staatskanzlei künftig mit einem elektrisch betriebenen Leicht-Lkw namens „ELCI“ ausgefahren. Es handelt sich dabei um ein vom Wirtschaftsministerium finanziertes Pilotprojekt.
rlp.de

– Textanzeige –
logo_intellicar_200Connected Cars und autonomes Fahren – unser Newsdienst „intellicar weekly“ informiert Sie kurz und knackig. Mit intellicar.de sind Entscheider aus Industrie, Forschung und Politik immer auf der richtigen Spur. Mit einer Mail an abo@intellicar.de sind Sie kostenfrei dabei! Hier die aktuelle Ausgabe als Leseprobe: www.intellicar.de

15.09.2014 - 08:11

Grenoble, Südkorea, Rheinland-Pfalz, VDL, Solaris.

Cité lib by Ha:mo vorgestellt: In Grenoble können ab Oktober 70 E-Fahrzeuge ausgeliehen werden. Je 35 Toyota iRoads und Coms teilen sich 27 Ladestationen und können per App oder online gebucht werden. Der Service ist in das Nahverkehrssystem der französischen Stadt eingebunden, während das Carsharing-Managementsystem Ha:mo („harmonische Mobilität“) von Toyota stammt. In Grenoble sind dann 35 von insgesamt nur 45 gebauten iRoads im Einsatz.
autozeitung.de, wort.lu

E-Taxi Projekt in Südkorea: Die 10 von Renault Samsung zur Verfügung gestellten SM3 ZE (wir berichteten) stehen Einwohnern von Seoul kostenlos zur Verfügung. Taxiunternehmen profitieren vom Erlass von Tunnelgebühren, kostenlosem Laden und 50 Prozent Rabatt beim Parken im Zentrum.
greencarcongress.com

E-mobile Aktionswoche: Unter dem Motto „Rheinland-Pfalz – ein Land voller Energie“ finden diese Woche über 180 Veranstaltungen in dem Bundesland statt. Die Aktionswoche soll für die Energiewende werben und durch e-mobile Test- und Sternfahrten die Bürger an E-Fahrzeuge heranführen.
allgemeine-zeitung.de (Bad Kreuznach), energieagentur.rlp.de (Kalender)

E-Bus beschnuppern: Die niederländische VDL hat den Wuppertaler Verkehrsbetrieben (WSW) ihren Elektrobus „Citea Electric“ vorgeführt. Während die WSW sich noch mit der Technik vertraut macht, ist der E-Bus in Münster bereits im Probebetrieb und soll auch bald in Köln seinen Dienst tun.
newstix.de

Polen’s erste E-Busse: Solaris hat erstmals zwei seiner E-Busse vom Typ Urbino 8,9 LE Electric im Heimatmarkt verkauft. Sie sind damit die ersten batterie-elektrischen Busse Polens und werden nun in der Stadt Ostroleka ihren Dienst tun. Geladen werden die 160-kWh-Akkus über das Dach.
auto-medienportal.net

— Textanzeige —
Über 7.500 Experten für Elektromobilität erreichen Sie nicht mit einem Fingerschnipp – aber mit einer Anzeige bei „electrive today“. Promoten Sie Ihren Stand auf einer der Herbstmessen, Ihr neues Produkt, eine Veranstaltung oder eine offene Stelle treffsicher beim Branchendienst für Elektromobilität. Anfrage einfach an werbung@electrive.net senden. Alle Infos und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
www.electrive.net/werbung

15.01.2014 - 08:00

Sway, InMotion, e-4all, Volocopter, Rheinland-Pfalz.

Elektrische City-Solisten: Von der CES in Las Vegas erreichen uns noch zwei Produkt-Neuheiten mit E-Antrieb. Das Trike Sway setzt auf eine schnittige Kurvenlage und schafft rund 100 km/h, während der Segway-Klon InMotion aus China mit Mini-Bordcomputer und Smartphone-Anbindung punkten soll.
dailygreen.de (Sway), technologicvehicles.com (InMotion)

Umrüstung leicht gemacht: Das Flensburger Studentenprojekt „e-4all“ plant, einen Seat Altea zu einem Elektroauto umzubauen. Das ist nicht alles: Anhand des Prototypen soll ein Umrüstsatz entwickelt werden, mit dem jeder seinen Altea oder ein anderes Modell auf Golf-Basis elektrifizieren kann.
shz.de, e-4all.de

— Textanzeige —
Neue_Wallboxen_Stecksysteme_MENNEKESErfahrung in Form gebracht – die neuen MENNEKES Wallboxen. Flexibilität: Unterschiedliche Steckvorrichtungen. Mit oder ohne integrierte Schutzeinrichtungen. Vollendete Details: Fehlerstrom- und Leitungsschutzschalter einfach per Tastendruck wiedereinschalten. Auch der FI-Test kann von außen erfolgen. Motivation: So wenig Energie braucht mein Auto! Optional integrierbarer Zähler, bequem von außen ab- oder sogar digital auslesbar. www.MeineLadestation.de

Rekordfinanzierung für Volocopter: Eine Flugzulassung gibt es für den Elektro-Hubschrauber aus Karlsruhe zwar noch nicht, dafür aber stolze 1,2 Mio Euro von Crowdfunding-Unterstützern – bisheriger Rekord in Deutschland. Die ersten Volocopter sollen 2016 für rund 250.000 Euro angeboten werden.
handelsblatt.com

Überzeugung durch Fahren: Der Kfz-Landesverband Rheinland-Pfalz leistet zusammen mit einigen Autohäusern Überzeugungsarbeit und bietet Kunden kostenlose Fahrten mit dem Nissan Leaf an. Die TU Kaiserslautern wertet zur Erforschung der Praxistauglichkeit zudem Daten der Fahrten aus.
kfz-betrieb.vogel.de

– Feedback –

Meistgeklickter Link am Dienstag war der Serien-i8, der bei Leipzig fotografiert wurde.
bimmertoday.de

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2019/03/21/kaiserslautern-mann-vergisst-verbrenner-an-zapfsaeule/
21.03.2019 10:20