13.07.2020 - 10:13

Renaults kompaktes E-SUV könnte „Zandar“ heißen

Das von Renault für 2021 geplante rein elektrische Kompakt-SUV auf Basis der neuen E-Plattform CMF-EV könnte einem neuen Medienbericht aus Frankreich zufolge die Modellbezeichnung Zandar tragen. Geplant seien zudem weitere E-SUV von Renault.

Den Anfang soll im kommenden Jahr das mutmaßlich Zandar genannte Kompakt-SUV machen. In dem Bericht von „Caradisiac“ wird in etwa die Größe eines Renault Captur genannt, die maximale Reichweite soll bei über 500 Kilometern liegen. Genannt wird aber auch, dass es unterschiedliche Batteriegrößen geben soll, für die kleinere Version ist von rund 300 Kilometern die Rede. „Caradisiac“ nennt jedoch keine Quellen für die Infos, die Angaben sind also mit Vorsicht zu genießen.

Diese Info deckt sich mit einem Bericht des französischen Portals „L’Argus“ vom April, in dem ebenfalls auf das für 2021 geplante  Kompakt-SUV auf Basis der Plattform CMF-EV Bezug genommen wurde. Dort war allerdings für das Top-Modell von Reichweiten zwischen 550 und 600 Kilometern die Rede.

Wie „Caradisiac“ nun schreibt, soll die Leistung zwischen 95 und und 147 kW liegen, was grob den Leistungsstufen des Hyundai Kona Elektro entspricht, einem wichtigen Konkurrenzmodell des Renault-SUV. Mit rund 4,20 Metern soll der Zandar minimal länger werden als der Kona. Zur Ladeleistung des Zandar gibt es in dem Bericht keine Angaben.

– ANZEIGE –

Frenzelit

Das Portal will aber auch schon einige Details über die Karosserieform des Zandar erfahren haben. So soll das E-Modell etwas flacher als andere SUV werden, was zum einen durch eine verringerte Bodenfreiheit, zum anderen durch ein niedrigeres Dach erreicht werden soll. So soll die Aerodynamik des Zandar verbessert werden. Das Design soll sich an die in diesem Frühjahr vorgestellte Morphoz-Studie anlehnen.

2022 soll ein weiteres E-SUV von der Größe eines Renault Kadjar vorgestellt werden. Der französische Hersteller erwäge zudem ein großes E-SUV mit sieben Sitzplätzen. Die neuen Elektro-Modelle der Marke sollen im französischen Renault-Werk Douai gefertigt werden.
caradisiac.com

– ANZEIGE –

GP Joule Live

Stellenanzeigen

Procurement Specialist (m/f/d)

Zum Angebot

Leitung Technik Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Sales Application Manager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/07/13/renaults-kompaktes-e-suv-koennte-zandar-heissen/
13.07.2020 10:42