04.12.2020 - 11:58

BMW launcht „My BMW“-App mit neuen E-Funktionen

BMW hat eine neue App-Generation vorgestellt. Die „My BMW“-App ersetzt die „Connected“-App und soll vor allem einen erweiterten Funktionsumfang für elektrifizierte Fahrzeuge bieten.

Die neue App ist laut der Mitteilung des Herstellers  in 30 europäischen Märkten, China und Korea verfügbar. Den dortigen Kunden soll die „My BMW“-App unter anderem eine verbesserte Übersicht über die elektrische Reichweite, den Ladestatus und die Ladehistorie bieten.

In der Praxis fällt zunächst auf, dass die App statt einem dunklen nun einen weißen Hintergrund nutzt. Die „verbesserte Übersicht“ fällt jedoch minimal aus, sowohl die Reichweite als auch der Ladestand werden weiterhin prominent als Zahl angezeigt. Neu ist aber, dass auch eine kleine Balkengrafik den aktuellen Ladezustand der Batterie visualisiert. Neu ist aber die Ladehistorie, mit der nicht nur die einzelnen Ladevorgänge eines Monats aufgelistet werden, sondern auch auf dem Startbildschirm die Anzahl der Ladevorgänge als auch die gesamt geladenen Kilowattstunden.

Weiterhin enthalten sind Funktionen wie der  Lade- und Klimatimer, mit dem Kunden bestimmte Zeitfenster und Abfahrtszeiten für die Ladevorgänge oder die Vorklimatisierung definieren können. Auch eine manuelle vorklimatisierung ist per App weiterhin möglich.

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

 

Zudem gibt es eine Neuerung für die Fahrer von PHEV-Modellen: Mit der Einführung von BMW Points wird wie berichtet elektrisches Fahren in Plug-in-Hybrid-Modellen belohnt. Kunden sammeln Punkte und können diese dann bei BMW Charging für freie Ladekontingente einlösen – in der App können die Fahrer die Punkte einsehen und verwalten. Aktuell ist BMW Points in Belgien, Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden und in der Schweiz verfügbar.

Für alle BMW-Fahrzeuge unabhängig vom Antrieb bietet die neue App Funktionen wie den „BMW Digital Key“, mit dem das iPhone als Fahrzeugschlüssel eingerichtet werden kann. Dabei können auch die Rechte der digitalen Schlüssel begrenzt werden, etwa eine begrenzte Höchstgeschwindigkeit bei Fahranfängern. Zudem wird der Amazon-Dienst Alexa auf Wunsch tiefer in Fahrzeuge mit dem BMW Operating System 7 integriert.

Mitte 2021 soll die „My BMW“ App in weiteren Sprachen und Ländern verfügbar sein und dann auch in Märkten wie den USA, Kanada, Brasilien und Mexiko angeboten werden.
bmwgroup.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2020/12/04/bmw-launcht-my-bmw-app-mit-neuen-e-funktionen/
04.12.2020 11:45