04.01.2021 - 11:15

Jakarta will bis 2030 10.000 Elektrobusse einsetzen

mercedes-benz-ecitaro-electric-bus-elektrobus-2018-12

Transjakarta, der Busbetreiber in der indonesischen Hauptstadt Jakarta, plant bis zum Jahr 2030 die Beschaffung von 10.000 Elektrobussen. Die ersten 100 E-Busse sollen in diesem Jahr gekauft werden.

Das Ziel des Gouverneurs von Jakarta ist laut einem Bericht von „The Jakarta Post“, dass bis 2025 mindestens 50 Prozent und bis 2030 alle Transjakarta-Busse elektrisch fahren. Die Zeitung zitiert Candra Rakhmat, Leiter der Anlagenplanung bei Transjakarta, dass die 100 für 2021 geplanten Elektrobussen drei Prozent der gesamten Flotte ausmachen würden.

Das Unternehmen geht laut den Unterlagen, die Rakhmat bei einer Präsentation im Dezember verwendet haben soll, aber davon aus, dass 2030 noch nicht alle Busse rein elektrisch sein werden. Transjakarta will zwar bis dahin die Marke von 10.000 Elektrobussen erreichen, laut dem Material soll das aber nur 83 Prozent der Flotte entsprechen. Der Rest soll noch aus orangefarben lackierten Dieselbussen und in Blau gehaltenen CNG-Bussen bestehen – die bisher von Transjakarta im Rahmen eines Pilotprojekts eingesetzten E-Busse sind weiß lackiert.

Dem Bericht zufolge will Transjakarta die E-Busse nicht kaufen, sondern über ein „Buy-the-Servicee-Programm“ nutzen, bei dem das Unternehmen den Buseigentümer pro gefahrenen Kilometer bezahlt. Welche Modelle Transjakarta einsetzen will bzw. welche Anbieter an einer Ausschreibung nach diesem Modell teilnehmen wollen, geht aus dem Bericht nicht hervor.

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Jakarta gehört zu den Städten mit der höchsten Luftverschmutzung weltweit, diese soll nun reduziert werden. Laut dem Gouverneur Anies Baswedan sind in der Stadt über fünf Millionen Krankheitsfälle pro Jahr auf die Luftverschmutzung zurückzuführen, was jährlich Kosten von über 390 Millionen Euro verursache.

Laut einer Studie sollen die Busse für 32 Prozent der Treibhausgasemissionen des Verkehrssektors in der Stadt verantwortlich sein. Der motorisierte Verkehr ist demnach für 46 Prozent der Emissionen verantwortlich, gefolgt von der Industrie (43 Prozent), Kraftwerken (9 Prozent) und den Privathaushalten (2 Prozent).
thejakartapost.com

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Consultant New Mobility Business (w/m/d)

Zum Angebot

Technische*r Produktmanager*in Elektromobilität

Zum Angebot

Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/04/jakarta-will-bis-2030-10-000-elektrobusse-einsetzen/
04.01.2021 11:07