15.01.2021 - 12:41

e-tron-Designer wechselt zu Bentley

Die britische VW-Tochter Bentley hat einen neuen Director of Design verpflichtet. Andreas Mindt wechselt konzernintern von Audi nach Crewe. In Ingolstadt war Mindt unter anderem für das Design des Elektromodells e-tron verantwortlich.

Mit Wirkung zum 1. März 2021 wird Mindt Stefan Sielaff ersetzen, der den VW-Konzern verlässt. Mindt verfügt laut der Bentley-Mitteilung über mehr als 25 Jahre im Auto-Design. Zuletzt war er bei Audi für das Exterieur-Design verantwortlich. Unter seiner Führung entstanden unter anderem das SUV-Coupé Q8 sowie der e-tron und e-tron Sportback. Bei Bentley wird Mindt an Entwicklungsvorstand Matthias Rabe berichten.
bentleymedia.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/15/e-tron-designer-wechselt-zu-bentley/
15.01.2021 12:11