20.01.2021 - 14:21

Nissan zeigt e-NV200 als Winter-Camper – aber nur als Studie

Nissan hat mit dem e-NV200 Winter Camper Concept ein für Offroad-Bedingungen optimiertes Konzeptfahrzeug auf Basis des bekannten E-Transporters vorgestellt. Dass offroad-taugliche Einzelstück soll „nachhaltige Abenteuerlust“ wecken.

Hochwertige Offroad-Reifen und eine erhöhte Bodenfreiheit sorgen für Traktion bei Schnee, Schlamm und Eis, so Nissan. Das an Bord befindliche 220-Volt-Netzteil zieht seine Energie aus den Solarzellen auf dem Dach und ermöglicht so eine autarke Versorgung inmitten der Natur. Zur Unabhängigkeit tragen auch die ins Fahrzeug integrierte, vollfunktionsfähige Küche samt Kühlschrank und die ausklappbaren Betten bei. Isolierte Fenster sollen vor eisigen Temperaturen schützen.

Mit derartigen Funktionen gerüstet sei der e-NV200 „die perfekte Ausgangsbasis für zahlreiche Aktivitäten“ – ob ausgiebige Schneewanderung, Wintersport auf einem oder zwei Brettern oder Freizeitspaß beim Rodeln. Das Konzeptauto ist zwar ein Einzelstück, einige Teile sind aber frei bestellbar: Die Entwickler haben sich im Nissan-Originalzubehör-Kalatog bedient und dort modifizierte vordere und hintere Kotflügel, Türeinstiegs- und Seitenleisten sowie Gummimatten ausgewählt.

Am Antrieb des e-NV200 wurde übrigens nichts geändert. Der bekannte 80-kW-Elektromotor zieht seinen Strom aus der 40-kWh-Batterie, die eine Reichweite von 200 Kilometern im kombinierten Zyklus beziehungsweise 301 Kilometer im Stadtverkehr nach WLTP ermöglichen soll. Via CHAdeMO-Anschluss lädt der e-NV200 mit bis zu 50 kW Gleichstrom.

Und wozu dann das Einzelstück? „Für Nissan geht es bei der Elektromobilität vor allem darum, ein ansprechendes Erlebnis hinter dem Lenkrad zu bieten und dabei zugleich die Auswirkungen auf die Umwelt im Blick zu behalten“, erklärt Dmitry Busurkin Corporate Sales & LCV General Manager, bei Nissan Europe. „Der Nissan e-NV200 Winter Camper ist ein Beispiel für die Zukunft der emissionsfreien Mobilität, das Abenteuer und elektrische Energie verbindet. Diese Vision und das innovative Zubehör, das für die serienmäßigen e-NV200 Modelle erhältlich ist, werden Fahrer und Outdoor-Enthusiasten gleichermaßen begeistern.“
nissannews.com

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Nissan zeigt e-NV200 als Winter-Camper – aber nur als Studie

  1. Peter W

    Anstatt den Aufbau aufzublasen, wäre ein vernünftiger Akku schon deutlich wertvoller.

    • Peter

      BMS wäre wohl besser
      Akku Kühlen bzw vorheizen und natürlich die Ladegeschwindigkeit verbessern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/20/nissan-zeigt-e-nv200-als-winter-camper-aber-nur-als-studie/
20.01.2021 14:42