21.01.2021 - 10:42

Niu bringt neues E-Roller-Modell MQi GT

Der Elektroroller-Hersteller Niu hat die aktuellste Version seines Top-Modells MQi GT vorgestellt. Das neue Modell ist in zwei Varianten verfügbar: Gedrosselt mit 45 km/h Höchstgeschwindigkeit für die Fahrzeugklasse L1e-B sowie mit 70 km/h für die Klasse L3e-A1.

In der derzeitigen Version wurde der MQiGT – damals noch ohne Leerzeichen geschrieben – von Niu auf der Eicma 2019 in Mailand vorgestellt. Bereits dieses Modell wurde in einer Version mit 45 und 70 km/h Höchstgeschwindigkeit angeboten.

Der Elektromotor des MQi GT leistet wie bei seinem Vorgänger 3 kW und wird von Bosch zugeliefert. Neu sind aber die Akkus, Niu spricht hier in der Mitteilung von der vierten Generation. Die Verbesserung sollte für die Kunden spürbar sein: Niu gibt die Reichweite der 70-km/h-Version nun mit 70 bis 80 Kilometern an, zuvor waren es nur 55 Kilometer.

Die unter der Sitzbank montierten Akkus können zum Laden entnommen werden. In maximal 4,5 Stunden sollen die Batterien geladen sein.

– ANZEIGE –

GP Joule

Ansonsten gibt Niu an, die „üblichen Features“ seines E-Roller-Topmodells überarbeitet zu haben. Dazu gehören das LED-Cockpit (weiterhin einfarbig), die Connectivity via Smartphone-App, die Diebstahlsicherung und auch die Energierückgewinnung beim Fahren.

Grundsätzlich ist der Niu MQi GT für zwei Personen ausgelegt, Sitzbank und Fußstützen sollen auch zwei Erwachsenen eine komfortable Fahrt ermöglichen. Optional ist auch eine kleine Rückenstütze für den Beifahrer erhältlich. Die Nutzlast liegt bei 269 Kilogramm.

Niu gibt für das neue Modell einen Preis ab 3.399 Euro an. Bis zum 30.1.2021 läuft eine Vorverkaufs-Aktion: Wer sich bis dahin online registriert, bekommt beim späteren Kauf einen Rabatt von 400 Euro, womit der Preis auf 2.999 Euro sinkt. Der eigentliche Kauf selbst wird aber über die Niu-Händler offline abgewickelt.
niu.com

– ANZEIGE –

CampusForum

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot

5 Kommentare zu “Niu bringt neues E-Roller-Modell MQi GT

  1. Johann Merz

    NIU – einfach tolle E-Scooter !!!

  2. R. Schreck

    Hoffen wir, daß es dazu schnellstens, wie an meinem NGT, ein Update auf 80km/h gibt, denn die 70 sind auf der Landstraße schon eine blöde Geschwindigkeit. Aber ansonsten finde ich es toll, daß die Entwiklung nicht stehen bleibt bei NIU und die Akkus weiter optimiert werden.

    • Martin Buchner

      Mit 3Kw Motorleistung sind 80km/h leider nicht möglich.

    • Ronald Löllgen

      Hallo,
      den Software-Upgrade auf 80 km/h bieten doch schon manche Händler an! Ich selbst habe das Upgrade im Sommer 2020 für kleines Geld im Kölner Raum aufspielen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/01/21/niu-bringt-neues-e-roller-modell-mqi-gt/
21.01.2021 10:15