30.04.2021 - 13:52

Ari Motors bringt E-Transporter 901 nach Deutschland

Das sächsische Unternehmen Ari Motors hat sein neues Top-Modell präsentiert: Der Ari 901 ist ein Elektrotransporter mit rund 900 Kilogramm Nutzlast, welcher in vier Aufbauten, unter anderem auch als Kipper und Pritsche auf den Markt kommt. Die Preise starten bei 29.995 Euro (vor Förderung).

Der Ari 901 ist dabei das größte Modell des Herstellers, der bislang für Modelle wie den kleineren Transporter 458 und das Lasten-Trike 345 bekannt ist. Gänzlich neu ist der 901 aber nicht: Er wurde bisher schon in Österreich angeboten (als Kastenwagen, mit Pritsche, als Kipper oder mit Kofferaufbau), nun kommt er also auch in Deutschland auf den Markt.

Für Deutschland hat Ari Motors bisher das Datenblatt des Kastenwagens veröffentlicht. Das Fahrzeug ist 4,43 Meter lang, 1,63 Meter breit und 1,94 Meter hoch. Der Radstand wird mit 2,80 Metern angegeben. Interessant bei einem Transporter ist natürlich der Laderaum: Dieser ist 2,30 Meter lang, 1,44 Meter breit und 1,30 Meter hoch – was ein Ladevolumen von 4,3 Kubikmetern ergibt. Die Zuladung für den Kastenwagen beträgt maximal 885 Kilogramm. Der Laderaum selbst ist komplett eben, bis auf zwei kleine Aussparungen für die hinteren Radkästen. Zurrleisten und Zurrösen im Laderaum kosten 120 Euro extra.

Bis auf den Kastenwagen sind alle Aufbauten in drei Größen mit Ladelängen von 286 cm, 306 cm sowie 326 cm verfügbar. Beim Koffer XL ergibt sich so ein Ladevolumen von 7,6 Kubikmetern. Für einige Versionen ist optional eine Solaranlage für 20 bis 40 Kilometer zusätzliche Reichweite erhältlich, diese kostet jedoch 3.450 Euro Aufpreis. Für 720 Euro gibt es eine im Ari-Design gebrandete Wallbox von Heidelberg.

Der Ari 901 verfügt über eine 40 kWh große Lithium-Ionen-Batterie, die eine Reichweite von bis zu 260 Kilometern ermöglichen soll. Je nach Ladestand soll ein Ladevorgang an einer 220-Volt-Steckdose (mit 16 A-Sicherung) zwischen sechs und acht Stunden dauern, so Ari. Der Elektromotor leistet 60 kW, was eine Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h oder eine Steigfähigkeit von 25 Prozent ermöglichen soll.

– ANZEIGE –



Der Fahrgastraum bietet zwei Sitzplätze, ein Radio und eine Klimaanlage – für 790 Euro Aufpreise auch ein Touchscreen-Radio mit Rückfahrkamera. Etwas kurios: Die Instrumententafel verfügt zwar über ein kleines Display zur Anzeige des Kilometerzählers und der per Drehregler auf der Mittelkonsole gewählten Fahrstufe, ist aber ansonsten analog – neben dem Tacho gibt es einen analogen Drehzahlmesser (bis 10.000 U/min) und auch die Anzeige des Ladestands erfolgt per mechanischem Zeiger.

Für den genannten Basispreis von 29.995 Euro gibt es entweder den Kastenwagen oder das Pritschen-Modell. Der Kofferaufbau startet bei 32.995 Euro, der Kipper bei 35.495 Euro. Die Garantie für Fahrzeug und Batterie beträgt laut dem Datenblatt nur sechs Monate, für 18 Monate gilt demnach eine Gewährleistung.
Quelle: Info per E-Mail

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobility Concepts (m/w/d)

Zum Angebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Sales & Business Development-Team (SaaS)

Zum Angebot

B2B Sales Manager für E-Mobility Lade-Hubs (f/m/x)

Zum Angebot

3 Kommentare zu “Ari Motors bringt E-Transporter 901 nach Deutschland

  1. Hans Herbert

    Gut gemeint, aber die Batteriegröße wird den Kundenkreis einengen. Wenn man noch an die Winterreserve denkt, dann ist das Urteil hier “zu wenig”. Ansonsten kann man erstaunt sein über den guten Mix an Eigenschaften für den lokalen Einsatz.

  2. Horst H. Hartmann

    Ein, meiner Ansicht nach gelungenes Fahrzeug, auch sehr sympathisch vorgestellt.
    Wäre auch neu und weiter konzeptioniert
    als Camping-Mobil denkbar,Macht euch auch diesbezüglich mal Gedanken.
    Als langjähriger VW-Bus Camper T1,T3 und T5
    könnte ich euch mit vielen gemachten Erfahrungen kostenlos einen Beitrag leisten.
    Mit lieben Grüßen Horst H. Hartmann

  3. Hartmann

    Ari 901 der ideale Campingbus für Hornbach-
    Ausbaumodule im Selbstausbau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/04/30/ari-motors-bringt-e-transporter-901-nach-deutschland/
30.04.2021 13:15