07.05.2021 - 11:15

Opel plant Marktforschung zu Elektro-Manta

Opel-Chef Michael Lohscheller denkt laut über eine mögliche Rückkehr des Manta als Elektroauto nach. Das Feedback auf die im März als Rendering präsentierte Studie Manta GSe ElektroMOD sei derart „überwältigend“ gewesen, dass Opels Marktforschung mit Sicherheit eine potenzielle Serienversion durchspielen werde.

Zur Erinnerung: Opel hatte ein Teaserbild und eine kurze Mitteilung zum „Manta GSe ElektroMOD“ veröffentlicht, ohne aber das ganze Fahrzeug zu zeigen oder gar Daten des E-Antriebs zu nennen. In einem Interview mit dem Portal „Business Insider“ sagte Lohscheller nun, dass er „in seinen kühnsten Träumen“ nicht erwartet habe, dass das Feedback „derart überwältigend“ sei.

„Momentan bin ich noch total baff, denn wir haben von diesem Auto ja nur ein paar erste Bilder gezeigt“, so der Opel-Chef. „Nicht etwa das ganze Auto. Ja, Deutschland scheint auf den Manta zu warten.“

Danach dämpfte Lohscheller aber die Erwartungen auf ein Serienmodell wieder etwas. „Wir stellen das Auto demnächst mal richtig vor. Wir werden das mit Sicherheit in der Markforschung durchspielen“, sagte er. „Und dann werden wir die Frage beantworten: Neuer Manta, ja oder nein?“

– ANZEIGE –



Der Reiz, den eine Neuauflage des Kult-Opels hätte, ist den Managern in Rüsselsheim sehr bewusst – auch wenn er womöglich nur in Deutschland vorhanden ist. „ Wir müssten das positive Manta-Image mitnehmen, aber dann natürlich übersetzen in die Zukunft“, gibt Lohscheller an. „Im Zusammenhang mit Elektromobilität wäre das natürlich schon klasse.“

Opel hatte in der Vergangenheit immer wieder Konzeptstudien gezeigt, die sich an bekannten Modellen aus der Vergangenheit des Autobauers orientiert haben – etwa auf der IAA 2013 das Opel Monza Concept mit einer Brennstoffzelle und einem mit Erdgas betriebenen Dreizylinder als Range Extender. 2016 zeigte Opel das GT Concept in Anlehnung an den Sportwagen aus den 1960er Jahren. Während es einige Designelemente solcher Studien in spätere Serienmodelle geschafft haben, blieben die Concept Cars mit Bezug zur eigenen Historie bisher Einzelstücke – allerdings noch unter der Ägide von General Motors.
businessinsider.de

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

7 Kommentare zu “Opel plant Marktforschung zu Elektro-Manta

  1. Djebasch

    Welche Marktforschung, bringt das Ding einfach auf den Markt, am besten als Kleinwagen ähnlich dem E-UP und das Ding geht raus wie warme Semmel…
    Aber leider sind die Großen Hersteller nicht so Risikofreudig wie ein Hr Musk…

    • Berzner

      Oder Hyundai mit dem Ioniq 5

    • Stefan

      Der Manta war nie ein Kleinwagen, sondern ein Mittelklasse-Sportwagen. Kleinwagen bei Opel ist der Corsa.
      Ähnlich zum e-Up war der Opel Adam, den man nun auf Fiat 500e-Basis bauen müsste

      • Djebasch

        Naja ich gehe davon aus das hier eh die Opel Corsa E Plattform gewählt wird und damit eigentlich die Abmessungen dem alten Manta sehr nah kommen.
        Wenn das Innen und außen dann noch passt ist es ein MEGA Revival!

  2. Hans Herbert

    Da können sie nachdenken, soviel sie wollen. Mit ihrem Lahmenten Elektrobaukasten werden sie bei einem Manta trotzdem nicht weit kommen. Meine Prognose!

    • Max Hjorden

      So ein Fahrzeug kommt frühestens Mitte des Jahrzehnts. Zu dem Zeitpunkt wird Stellantis mehrere neue E-Architekturen einführen.

      Renault bringt um den Dreh auch den A110 als E-Auto. Das ist schon eine Herausforderung an den PSA-Teil von Stellantis.

  3. Max Hjorden

    Der PSA/Stellantis-Konzern erzielte mit dem Peugeot e-Legend-Konzept bereits eine hohe Resonanz. Daraus wurde dann auch nichts.

    Grundsätzlich denke ich schon, dass irgendwann andere Karosserieformen als E-Auto auf den Markt kommen als eben Limousine, SUV und Schrägheck-Kompaktwagen. Hier gibt es vielleicht als first mover einen Markt zu erschließen. Dafür müssen aber wahrscheinlich andere Segmente bereits bedient und die Akkutechnologie entsprechend preisgünstig und leicht genug sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/05/07/opel-plant-marktforschung-zu-elektro-manta/
07.05.2021 11:46