04.06.2021 - 13:27

Irizar erhält ersten Auftrag für E-Lkw

Der für seine Elektrobusse bekannte spanische Hersteller Irizar hat den ersten Auftrag über zehn Exemplare seines 2019 präsentierten Elektro-Lkw namens Irizar ie truck erhalten. Die zehn Irizar ie truck in zwei- und dreiachsiger Ausführung werden für FCC Medio Ambiente gebaut und sollen für die Sammlung von Reststoffen eingesetzt werden werden.

Die Plattform des E-Lkw das Ergebnis eines Forschungsprojekts von Irizar und FFC, in dessen Rahmen bereits der Prototyp eines Müllfahrzeugs entstanden war. FCC ist ein  Spezialist für Umweltdienstleistungen, Wasserwirtschaft und Infrastruktur.

Während es bei der Vorstellung des Prototypen 2019 noch hieß, dass es neben einer rein Batterie-elektrischen Version auch einen Erdgas-Range-Extender geben solle, hat FFC jetzt nur Batterie-Lkw geordert. Zu den genauen Daten der bestellten Fahrzeuge macht Irizar in der Mitteilung keine Angaben.

Den Zweiachser 4×2 gibt es mit einem Gesamtgewicht zwischen 8,5 und 10,5 Tonnen. Die Batterie fasst je nach Kundenwunsch zwischen 130 und 300 kWh, letzteres soll für bis zu 250 Kilometer reichen. Ein Ladevorgang mit 150 kW soll zwischen einer und zwei Stunden dauern. Der E-Motor leistet 160 kW.

– ANZEIGE –



Beim Dreiachser 6×2 liegt das Gewicht zwischen 10,5 und 12,5 Tonnen, es werden fünf verschiedene Achsabstände angeboten. Der 240 kW starke E-Motor bezieht seinen Strom aus einer 130 bis 400 kWh großen Batterie, die Reichweite wird ebenfalls mit maximal 250 Kilometern angegeben. Mit der größtmöglichen Batterie dauert der Ladevorgang mit bis zu 150 kW jedoch drei Stunden.

Beide Fahrzeuge teilen sich die Kabine, die ebenfalls mit dem Input von FCC entwickelt wurde. Sie soll sich durch eine besonders gute Überschichtlichkeit auszeichnen, um das Fahren in den Innenstädten sicherer zu machen. Mit 37 Zentimetern ist die Zugangshöhe der Trittstufe zudem sehr gering.
irizar-emobility.com (Mitteilung), irizar-emobility.com (technische Daten)

– ANZEIGE –

Juice J+ pilot

Stellenanzeigen

Junior Business Developer Elektromobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Account Manager (w/m/d) für die DACH Region (Remote oder Office München)

Zum Angebot

[Junior] Sales Manager E-Mobility (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/06/04/irizar-erhaelt-ersten-auftrag-fuer-e-lkw/
04.06.2021 13:02