09.07.2021 - 12:42

Rückruf für den BMW iX3 wegen eines Softwarefehlers

Ein sporadischer Softwarefehler ist laut einem Bericht von „Auto Service Praxis“ der Grund für einen Rückruf des BMW iX3. Im Falle eines schweren Unfalls könnte es durch Überspannung zu einer Beschädigung von Steuergeräten und Komponenten des 12-V-Bordnetzes kommen.

Was bei einem „schweren Unfall“ eher wie ein kleineres Randproblem aussehen mag, kann dennoch sicherheitsrelevant sein: Kommt es zu der Überspannung im 12-Volt-Netz, können etwa Warnblinker, Fahrzeugbeleuchtung und der automatische Notruf ausfallen.

Betroffen ist die Battery Management Unit, erklärt eine BMW-Sprecherin gegenüber asp-Online. Betroffen seien weltweit rund 5.400 Fahrzeuge aus dem Produktionszeitraum Juli 2019 bis Mai 2021, davon etwa 2.040 in Deutschland. In der Datenbank des KBA ist der Rückruf bereits seit dem 31. Mai gelistet, bliebt aber bisher unbeachtet. Dabei gibt es eine Abweichung: Während die ASP von 5.400 weltweit betroffenen Fahrzeugen schreibt, listet das KBA 16.278 Fahrzeuge. Allerdings verwundert auch der Produktionszeitraum ab 2019, da BMW den iX3 offiziell erst seit Herbst 2020 in Serie baut.

Wie BMW erklärt, umfassen die vom KBA ausgewiesenen 16.278 Exemplare sowohl die seit 2019 gebauten Vorserienfahrzeuge (da diese theoretisch auf der Straße unterwegs sein könnten, fallen auch sie unter den Rückruf) und bereits produzierte Fahrzeuge, die aber noch nicht ausgeliefert sind. Daher ergebe sich sowohl beim Produktionszeitraum als auch bei der Anzahl der Fahrzeugen die Diskrepanz zwischen den KBA-Daten und der deutlich geringeren Anzahl der betroffenen Kunden.

Wie BMW nun mitteilt, befanden sich zum Start der Rückruf-Aktion etwa 520 Fahrzeuge in Kundenhand, die restlichen Fahrzeuge wurden noch vor Auslieferung angepasst. In der Werkstatt (oder vor Auslieferung) wird das Steuergerät neu programmiert, wofür laut der ASP 40 Minuten veranschlagt sind.

Die KBA-Referenznummer ist 010825, der BMW-interne Code der Rückrufaktion 0061030600.
autoservicepraxis.de, kba-online.de (nach Referenznummer 010825 suchen)

– ANZEIGE –

ZF

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/09/rueckruf-fuer-den-bmw-ix3-wegen-eines-softwarefehlers/
09.07.2021 12:07