18.07.2021 - 14:01

UK: Octopus Energy flottet 23 Peugeot e-Expert ein

Der britische Energieanbieter und Ladenetzbetreiber Octopus Energy nimmt Peugeot 23 vollelektrische Transporter des Typs e-Expert ab. Die Fahrzeuge sollen in der Service-Flotte des Unternehmens zur Installation von Ladestationen in London eingesetzt werden.

Die 23 Elektro-Fahrzeuge werden die ersten in der Peugeot-Expert-Dieselflotte von Octopus sein. Es handelt sich um Modelle in der Variante e-Expert Standard Professional mit der größeren 75-kWh-Batterie. Die Reichweite beziffert der Hersteller auf 205 Meilen nach WLTP (rund 330 Kilometer), die Nutzlast auf 1.226 kg. In der britischen Hauptstadt bieten die e-Expert den Vorteil, dass sie ohne Gebühren durch die ultraniedrige Emissionszone (ULEZ) fahren dürfen.

Die 23 Exemplare wurden über den Peugeot-Franchisenehmer Marshall in Cambridge bestellt und von FREE2MOVE Lease UK finanziert. Neben Octopus Energy hat auch der angeschlossene Gas- und Stromversorger Smarter Metering Services sechs e-Expert-Transporter in der Standard Professional-Ausstattung mit 75-kWh-Batterie bestellt.

“Unsere 23 neuen Peugeot e-Expert Transporter stellen sicher, dass wir auf dem Weg zur Dekarbonisierung unserer gesamten Technikflotte ganz vorne mit dabei sind”, äußert John Szymik, CEO von Octopus Energy Services. “Mit unseren neuen Fahrzeugen werden wir in der Lage sein, die nächste Generation von Produkten für saubere Energie zu installieren, einschließlich Wärmepumpen, Ladegeräte für Elektrofahrzeuge und intelligente Zähler. Das wird dazu beitragen, die Luftqualität in den Städten Großbritanniens zu verbessern und die Emissionen des Landes insgesamt zu reduzieren.”

Erst im Frühjahr gab der britische Konzern übrigens eine Roaming-Vereinbarung mit dem deutschen Joint Venture Ionity bekannt. Die HPC-Lader von Ionity in Großbritannien und auf dem europäischen Festland sind seitdem an das Electric Juice Network (EJN) von Octopus Energy angeschlossen. Und die Roaming-Vereinbarung ist nicht die erste Zusammenarbeit der beiden Unternehmen: Alle HPC-Lader von Ionity in Großbritannien werden mit erneuerbarer Energie von Octopus betrieben.
uk-media.peugeot.com

– ANZEIGE –

CoperionCoperion Technologie für kontinuierliche Produktion von Batteriemassen. Zuverlässige Technologielösungen, die eine konstant hohe Produktqualität sicherstellen: Die ZSK Extrusionssysteme, die Komponenten und Dosierer von Coperion und Coperion K-Tron sind speziell für toxische sowie schwer zu handhabende Materialien in kontinuierlichen Produktionsprozessen konzipiert.
www.coperion.com

Stellenanzeigen

Produktmanager eMobility (m/w/d)

Zum Angebot

Ingenieur (w/m/d) Projektmanagement Fahrzeugneubeschaffung Stadtbahn

Zum Angebot

Senior Projektmanager (m/w/d) Mobilitätsmanagement

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/07/18/uk-octopus-energy-flottet-23-peugeot-e-expert-ein/
18.07.2021 14:17