01.09.2021 - 15:32

Stockholm erhält Sharing-System mit 5.100 E-Bikes

Das spanische Mikromobilitätsunternehmen CityBike Global hat eine Vereinbarung mit der Stadt Stockholm zur Implementierung eines der größten E-Bike-Sharing-Dienste in Europa unterzeichnet. Geplant ist, über 5.100 E-Bikes in die schwedische Hauptstadt zu liefern.

Als weiterer Partner ist der italienische E-Bike-Lösungsanbieter Vaimoo im Boot. Das Unternehmen wir die mehr als 5.100 intelligenten E-Bikes zuliefern. Diese werden anschließend „mit der Technologieplattform von CityBike verbunden“, heißt es in einer begleitenden Mitteilung. CityBike gibt an, mehr als 30.000 Fahrzeuge in Europa und Lateinamerika im Einsatz zu haben. Vaimoo ist nach eigenen Angaben seinerseits unter anderem in Kopenhagen, Rotterdam und Großbritannien aktiv.

In Stockholm sollen die E-Bikes das ganze Jahr über rund um die Uhr an festen Stationen zur Verfügung stehen. Die Zweiräder seien dank Rahmen aus recyceltem Aluminium und schnell austauschbarer Batterie effizient und nachhaltig, teilen die Partner mit. Die intelligenten E-Räder seien zudem an ein flexibles Managementsystem angeschlossen, das unter anderem virtuelle Stationen ermögliche, an denen die Fahrzeuge nach dem Verleih geordnet abgestellt werden können.

Das in Stockholm zum Einsatz kommende E-Bike-Exemplar ist eine Version des auf der CES 2021 ausgezeichneten Vaimoo-E-Bikes, das nach Angaben der Partner speziell an die Mobilitätsbedürfnisse der Stadt angepasst wird.

– ANZEIGE –

Würth

„Wir sind stolz darauf, von der Stadt Stockholm als Partner für diesen strategischen Service ausgewählt worden zu sein, der den Stockholmer Bürgern eine alternative aktive Mobilität bietet. Dieses neue CityBike-Projekt stärkt unsere europäische Führungsposition im Bereich öffentlicher Mikromobilitätsdienste“, sagt Jordi Cabanas, CEO von CityBike Global.

„Diese Vereinbarung bringt Vaimoo-E-Bikes in eine weitere Welthauptstadt des Radfahrens“, fügt Matteo Pertosa, CEO und Gründer von Vaimoo, hinzu. „Die Partnerschaft mit CityBike Global im Rahmen des Stockholmer Projekts erfüllt uns persönlich und das gesamte Vaimoo-Team mit großem Stolz, da wir uns ständig für die Entwicklung und Umsetzung vollständiger und leicht integrierbarer Sharing-Systeme für eine alternative, nachhaltige und integrative Mobilität einsetzen.“
vaimoo.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/01/stockholm-erhaelt-sharing-system-mit-5-100-e-bikes/
01.09.2021 15:17