14.09.2021 - 13:45

Tier startet E-Bike-Angebot in Münsingen und Engstingen

Der Mikromobilitätsanbieter Tier ergänzt sein Angebot an E-Rollern und E-Tretrollern in Deutschland um elektrische Fahrräder. Ab sofort stehen 100 Pedelecs in Münsingen und Engstingen im Landkreis Reutlingen bereit.

Das Bikesharing ist Teil des Mobilitätprojekts „LandMobil – unterwegs in ländlichen Räumen“ und wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt. Ziel von LandMobil ist es, beispielhafte Projekte, die geeignet sind, die Mobilität der Menschen in den ländlichen Räumen zu verbessern, zu fördern.

Die 100 Tier-Pedelecs in Münsingen und Engstingen sollen nicht nur das Mobilitätsangebot im Landkreis Reutlingen ergänzen, sondern auch neue Erkenntnisse hervorbringen, wie geteilte Mikromobilitätslösungen erfolgreich in Gebieten fernab der Großstädte etabliert werden kann.

Um die Pedelecs von Tier nutzen zu können, muss die Tier-App heruntergeladen werden. Freigeschaltet wird das jeweilige E-Fahrrad über den integrierten QR-Code. Dafür wird eine Aktivierungsgebühr von einem Euro fällig und 19 Cent pro genutzte Minute. Gezahlt werden kann per Paypal oder Kreditkarte. Nach der Fahrt kann das Pedelec dank des Free-Floating-Systems flexibel an geeigneten Stellen geparkt werden.
lifepr.de

– ANZEIGE –


Stellenanzeigen

Partner Manager:in Roaming - E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter/in alternative Tank- und Ladeinfrastruktur (m/w/d)

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Tier startet E-Bike-Angebot in Münsingen und Engstingen

  1. Kathrin Gimenez

    Hallo,
    bei uns in der Gartenstraße Ecke Katharinenstraße steht seit Wochen eines ihrer E-Bikes was nicht benutzt wird und nur vor sich hin piepst. Besteht eventuell die Möglichkeit das Sie es abholen und zu einer ihrer Sammelstellen bringen?
    Mit freundlichen Grüßen
    K.Gimenez

  2. Baumgartner

    23.08.2022 um 13:28
    Hallo,
    bei uns in Buttenhausen zwiefalterstraße / Bushaltestelle steht seit Wochen eines ihrer E-Bikes was nicht benutzt wird und nur vor sich hin piepst.Mann kann nachts durch das piepsen keine Fenster öffnen Nachts , ost sehr Störend.Besteht eventuell die Möglichkeit das Sie es abholen und zu einer ihrer Sammelstellen bringen oder aufladen, woanders hinkriegen!!
    Mit freundlichen Grüßen
    R. Baumgartner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/14/tier-startet-e-bike-angebot-in-muensingen-und-engstingen/
14.09.2021 13:46