23.09.2021 - 16:07

E.ON mit neuer 11-kW-Wallbox für Privatkunden

E.ON Deutschland erweitert sein Wallbox-Portfolio für Privatkunden: Mit der E.ON Drive vBox smart steht ab sofort ein neues, KfW-förderfähiges und intelligentes Wallbox-Modell mit einem Einstiegspreis von 719 Euro zur Verfügung.

Das neue Ladegerät eignet sich dem Energiekonzern zufolge für Garagen, Carports oder den Außenbereich und bildet eine Ladeleistung von 1,4 bis 11 kW ab. Auf Wunsch liefert E.ON die Wallbox bereits mit angeschlagenem Typ 2-Ladekabel in fünf Meter Länge. Dann erhöht sich der Preis allerdings auf 769 Euro. Die Vernetzung der Box erfolgt flexibel entweder kabellos über WLAN oder per LAN-Kabel. RFID-Karten sind laut dem Anbieter im Lieferumfang enthalten, außerdem sei die Steuerung des Geräts per E.ON Drive App möglich.

Die Installationskosten reduzieren sich laut E.ON dank einer integrierten DC-Fehlerstromerkennung deutlich. Es würden lediglich ein Leitungsschutzschalter (4P-20A Typ-C) sowie ein Fehlerstromschutzschalter (RCD Typ A) in der vorgelagerten Installation benötigt. Für die Anbringung der Wallbox bietet sich der Energieversorger den Wallbox-Kunden freilich ebenso an wie für die passenden Stromtarife.
Quelle: Infos per E-Mail, eon.de

– ANZEIGE –



Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

3 Kommentare zu “E.ON mit neuer 11-kW-Wallbox für Privatkunden

  1. Joachim

    Hm, muss das wirklich unbedingt eine 20A Vorsicherung sein?

    Die allermeisten Kunden haben bekanntlich eine 16A CEE in der Garage, deren Zuleitung die Wallbox verwendet… und viele Nutzer lassen die CEE Dose dann parallel weiter dran…???

    • Christoph

      Sicherlich wäre es sinnvoller eine C16A Absicherung zu setzen aber nicht aus dem genannten Grund. Es darf zu einem Ladepunkt keine CEE Steckdose parallel angeschlossen werden. Laut VDE 0100-722 muss jeder Ladepunkt einen eigenen LS und einen eigenen FI besitzen.

  2. Alex

    Diese Wallbox ist von Vestel herstellt. Sieht gut aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/09/23/e-on-mit-neuer-11-kw-wallbox-fuer-privatkunden/
23.09.2021 16:49