01.10.2021 - 10:25

Quantron stellt H2-Transporter Q-Light FCEV vor

Quantron hat einen Brennstoffzellen-Transporter vorgestellt. Der Q-Light FCEV genannte Transporter ist laut Quantron als H2-Fahrzeug im Bereich 3,5 bis 4,2 Tonnen angesiedelt und wird in Zusammenarbeit mit BZ-Experten AE Driven Solutions angeboten.

Einen Wasserstoff-Transporter auf Basis des Iveco Daily hatte der Nutzfahrzeug-Umrüster bereits vor etwas über einem Jahr angekündigt. Jetzt wurde das Fahrzeug auf der NUFAM erstmals einem Fachpublikum vorgestellt.

Der Q-Light FCEV soll „flexibel im Elektro- oder Brennstoffzellen-Modus gefahren werden“ können. Der E-Motor verfügt über eine Leistung von 100 kW. Die Höchstgeschwindigkeit des E-Transporters liegt bei 90 km/h. Für die Batterie wird eine Kapazität von 37 kWh angegeben. Diese kann übrigens mit einer Ladeleistung von 6,6 kW aufgeladen werden. Die Brennstoffzelle selbst leistet 15 kW. Mit zwei Tanks soll eine Reichweite von bis zu 300 km und mit vier Tanks bis zu 500 km möglich sein. Pro Tank können ca. 2,1 kg Wasserstoff gespeichert werden.

Künftig soll außerdem die Leistung der Brennstoffzelle skalierbar sein, sodass das Fahrzeug in verschiedenen Ausführungen, wie z. B. auch als 7,2-Tonnen-Variante, angeboten werden können.
quantron.net

– ANZEIGE –

Zulieferertag e-mobil BW

Stellenanzeigen

Marketing Manager (m/w/x)

Zum Angebot

Leiter (m/w/d) Sales Elektrogroßhandel Deutschland

Zum Angebot

Teamleiter Auftragsabwicklung Charging Solutions (m/w/d)

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/10/01/quantron-stellt-h2-transporter-q-light-fcev-vor/
01.10.2021 10:10