18.11.2021 - 09:12

US-Startup entwickelt elektrisch fliegende Untertasse

Ein elektrisch angetriebenes Fluggerät für eine Person, das an eine fliegende Untertasse erinnert, hat das US-Startup ZevaAero zusammen mit Forschern der University of Washington entwickelt. Der elektrische Senkrechtstarter soll im Flug 260 km/h erreichen und eine Reichweite von 80 Kilometern bieten. Bisher handelt es sich aber nur um einen Prototypen. Wir fühlen uns trotzdem schon wie die Aliens.
trendsderzukunft.de, zevaaero.com

– ANZEIGE –

elexon360-Grad-Systemintegrator für ganzheitliche Ladelösungen Made in Germany: Präzise analysiert, geplant und intelligent verknüpft – Ladeinfrastruktur Made in Germany inklusive PV-Anlage, Speicher, effizientes Energie- und Lastmanagement sowie eigenes Abrechnungs-Backend und grünem Stromtarif. Das Dienstleistungs-Knowhow von elexon sticht am Markt heraus. Smartes Laden:   
www.elexon-charging.com

Nächster Beitrag

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/18/us-startup-entwickelt-elektrisch-fliegende-untertasse/
18.11.2021 09:32