30.11.2021 - 13:11

Opel Corsa-e und Mokka-e erhalten mehr Reichweite

Nachdem Stellantis kürzlich bereits für den Peugeot e-208 und e-2008 sowie den DS 3 Crossback E-Tense eine Reichweitensteigerung angekündigt hatte, erhalten auch Opels Elektromodelle Corsa-e und Mokka-e mehr Reichweite.

Wie Stellantis mitteilt, steigt die WLTP-Reichweite der Opel-Stromer auf bis zu 359 Kilometer (Corsa-e) bzw. 338 Kilometer (Mokka-e). Der Reichweiten-Zuwachs liegt wie schon bei den e-CMP-Schwestermodellen bei rund sieben Prozent im Normtest. Je nach Außentemperaturen sollen die Effekte im Alltag aber größer sein, wie zumindest Peugeot betont hatte.

Die Maßnahmen an den Opel-Modellen entsprechen wenig überraschend jenen von Peugeot und DS: Der Corsa-e erhält für die 16-Zoll-Felgen neue Reifen der Effizienzklasse A+, selbiges gilt beim Mokka-e für die 17-Zöller. Zudem wurde am Antrieb die Getriebeuntersetzung geändert.

Den größten Effekt erhofft sich Stellantis von der neuen Klimaanlage bzw. der Ansteuerung der Wärmepumpe: Diese wird auch noch mit einem oben an der Windschutzscheibe platzierten Feuchtigkeitssensor gekoppelt. Nicht nur die Wärmepumpe an sich soll somit effizienter sein, mit den Daten des Sensors kann die Software Heizung und Klimaanlage besser steuern.

– ANZEIGE –

Siemens SiChargeAdvertisement

Wie auch schon in den entsprechenden Mitteilungen zu Peugeot und DS erwähnt Stellantis auch bei Opel keine Nachrüstung für bereits ausgelieferte Modelle. Anhand der größeren Änderungen an der Hardware – etwa die Übersetzung – ist das sehr unwahrscheinlich.

Für den Citroën ë-C4, der ebenfalls auf der Plattform e-CMP basiert, sind die Maßnahmen noch nicht angekündigt. Ob sie auch für die diversen leichten Nutzfahrzeuge aus dem Stellantis-Konzern – etwa Citroën ë-Berlingo, Opel Combo-e oder Zafira-e – kommen werden, ist ebenfalls unklar: Diese nutzen zwar den 100 kW starken Antrieb der e-CMP, basieren aber auf der größeren EMP2.
stellantis.com

– ANZEIGE –

Nationale Konferenz Mobilitaet

Stellenanzeigen

Solution Consultant – E-Mobility (w/m/d)

Zum Angebot

Projektmanager/in Lade-Infrastruktur (w/m/d)

Zum Angebot
bp

EV Team Assistant for Germany and Spain (m/f/d) – Aral Pulse

Zum Angebot

2 Kommentare zu “Opel Corsa-e und Mokka-e erhalten mehr Reichweite

  1. gerd

    da passt der Blitz an der Front nun wieder!
    eine bessere Aerodynamik und dann geht noch mehr.
    klareres, einfacheres Design dann wirdder Peis besser!

  2. Stephan

    Ich bin zufriedener Corsa-e-Fahrer. Aber auch ich kämpfe mit dem Thema Reichweite, gerade jetzt im Winter. Vielleicht schafft es Peugeot/Opel, zumindest das SW-Update für die Wärmepumpe auch in Bestandsfahrzeugen aufzuspielen? Jeder Kilometer zählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/11/30/opel-corsa-e-und-mokka-e-erhalten-mehr-reichweite/
30.11.2021 13:37