16.12.2021 - 15:24

Martin Eschler wird Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH

Martin Eschler wird zum 1. Januar 2022 neuer Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH. Sein Vorgänger Christian Theeck tritt eine neue Position innerhalb des Unternehmens an.

Wie die Prüfgesellschaft mitteilt, wird der 37-jährige Eschler das operative Prüfgeschäft der Batterien verantworten. Diese stammen auch, aber nicht nur aus dem Bereich Automotive. Die TÜV-Tochter prüft auch Batterien aus industriellen Komponenten, Luft- und Schifffahrt und Medizintechnik.

Eschler kündigte an, mit „umfangreichen Investitionen“ die Position des TÜV SÜD bei Batterie-Prüfungen weiter auszubauen. „Gemeinsam mit unseren Kunden schaffen wir die Voraussetzung für Sicherheit und Vertrauen in die Batterietechnologie, welche ein unverzichtbarer Bestandteil einer umweltfreundlichen und nachhaltigen Entwicklung ist“, sagt Eschler.

Der Diplom-Betriebswirt war vor drei Jahren von Siemens zum TÜV SÜD gewechselt und war dort als Vice President Key Account Management & Sales Excellence Europe im Bereich Global Sales & Marketing für den Aufbau von Vertriebsstrukturen, strategischem Account Management sowie bereichsübergreifenden industriespezifischen Vertriebsansätzen zuständig.

Eschlers Vorgänger Christian Theek (36) wird laut der Mitteilung die globalen Teams im Bereich Battery Testing mit seinem Fachwissen beraten. Hauptberuflich wird Theeck in der TÜV SÜD Product Service Division übergeordnet die Geschäftsentwicklung im Bereich New Energy Products vorantreiben.
tuvsud.com

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Manager (m/w/d) Kommunikation

Zum Angebot

Projekt Koordinator (m/w/d) Ladeinfrastruktur Elektromobilität

Zum Angebot

Systemtechniker Mercedes Benz 80 - 100% für E-LKW’s (m,w,d)

Zum Angebot
Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2021/12/16/martin-eschler-wird-geschaeftsfuehrer-der-tuev-sued-battery-testing-gmbh/
16.12.2021 15:27