10.01.2022 - 11:37

Carsharing: Mobility platziert erste reine E-Flotte

Der Schweizer Carsharing-Anbieter Mobility hat erstmals in einer Stadt ausschließlich Elektroautos eingesetzt: In Wil stehen nun insgesamt acht E-Auto bereit. Auch in Flawil und Rapperswil fahren in Kürze Elektroautos.

An den entsprechenden Bahnhöfen stehen bald ein bzw. zwei Elektroautos zur Miete bereit. In Wil sind es laut der Mitteilung sechs E-Autos am Bahnhof sowie an der Speerstrasse sowie am Waagplatz je eines. Zum Einsatz kommen dort der Seat Mii electric, VD ID.3 und Renault Zoe. An den Standorten hat Mobility gemeinsam mit Partnern und Unterstützung der Stadt Wil Ladepunkte errichtet.

Mobility will seine 3.120 Fahrzeuge starke Flotte spätestens bis zum Jahr 2030 komplett auf Elektroantrieb umstellen. Als größte Hürde für diesen Schritt hatte das Unternehmen bereits im Sommer 2020 den Ausbau der Ladeinfrastruktur bezeichnet – da Mobility nur Mieter und nicht Eigentümer der Stellplätze ist, sei man beim Aufbau auf die Partner angewiesen.
pressebox.ch

– ANZEIGE –

electrive.net live

Stellenanzeigen

Produktmanager E-Mobilität (m/w/d)

Zum Angebot

Leiter:in (m/w/d) Elektromobilität

Zum Angebot

Manager (m/w/d) EV Charging Strategy and Business Development

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/01/10/carsharing-mobility-platziert-erste-reine-e-flotte/
10.01.2022 11:09