25.02.2022 - 09:49

Vinci Energies erhält die ersten Opel Vivaro-e

Vinci Energies Building Solutions hat in Rüsselsheim die ersten von 30 Vivaro-e Cargo von Opel in Empfang genommen. Es sind die ersten elektrischen leichten Nutzfahrzeuge in der Flotte des Unternehmens. Kundendienstmitarbeiter werden sie ab sofort für den Montage- und Service-Einsatz nutzen.

Bei den Fahrzeugen handelt es sich um die Version L der Fahrzeuge mit einer Länge von 5,30 Meter. Sie verfügen den Angaben nach über eine Nutzlast von knapp 930 Kilogramm und können bis zu 2,75 Meter langes Arbeitsmaterial laden. Rund die Hälfte der 30 Vivaro-e Cargo erhält zudem einen einsatzspezifischen Sortimo-Werkstattausbau.

Im Unterboden ist ein 75-kWh-Akku eingebaut, der Energie für eine Reichweite von bis zu 329 Kilometer (gemäß WLTP) liefert. Der Elektromotor bietet 100 kW Leistung. Das Drehmoment ist mit 260 Newtonmeter angegeben. Geladen wird der Vivaro-e demnach über einen CCS-Anschluss über dem Vorderrad an der Fahrerseite. An einer Schnellladesäule mit 100 kW kann der Akku in 45 Minuten auf bis zu 80 Prozent geladen werden. Nähere Details zur rein elektrischen Version seines Transporters Vivaro gab Opel im April 2020 bekannt.

Für Vinci sind es nicht die ersten Opel-Modelle in der Flotte, aber sowohl die ersten Elektro-Opels als auch die ersten Fahrzeuge von Opel-Nutzfahrzeuge. Bisher hat der Dienstleister den Astra, Insignia und das SUV Grandland in der Flotte. Betreut wird die Gruppe dabei vom Opel-Partner Dürkop GmbH in Magdeburg. Der Fuhrpark des Gebäudetechnik-Bereichs der Unternehmensgruppe soll komplett elektrisch werden.
stellantis.com

– ANZEIGE –

MennekesSolarladen für zu Hause. Die MENNEKES Wallbox AMTRON Charge Control überzeugt mit der komfortablen Bedienung über Smartphone oder Tablet und der Möglichkeit zur Anbindung an die Solaranlage. Durch die Möglichkeit, Ladestatistiken einzusehen und zu exportieren ist sie auch eine ausgezeichnete Lösung für alle Fahrer eines elektrischen Dienstwagens, die privat geladenen Strom mit ihrem Arbeitgeber abrechnen wollen.
Weitere Infos finden Sie hier.

Stellenanzeigen

Customer Support Specialist (m/w/d)

Zum Angebot

Technischer Redakteur (m/w/d)

Zum Angebot

Senior Sales Professional (w/m/d) PKW Ladeinfrastruktur

Zum Angebot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefunden bei electrive.net
https://www.electrive.net/2022/02/25/vinci-energies-erhaelt-die-ersten-opel-vivaro-e/
25.02.2022 09:08